Bewertungen: 14345
Saiten: 3425
Tester: 21419
114 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie

Alt 24.11.2022, 13:03   #1
Roger74
Benutzer
 
Benutzerbild von Roger74
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 93
Frage quer härter als längs besaiten......

ich habe 3 gebrauchte Schläger Yonex Vcore Pro 100 (2018) gekauft die Tage und sie sind quer mit 24 und längs mit 23 bespannt.

was ist hier wohl der Grund?

ich habe beim Bespanner nachgefragt und dieser meinte, dass somit physikalisch etwas besser das gesamte Saitenbett ausgeglichen sein sollte.

macht so etwas Sinn?
__________________
Favs: Fedal
Racket: Yonex Vcore Pro 100 (2018)
String: Yonex Poly Tour Pro 1,15
Extras: B-Trainer Leistungssport, OS-Lizenz, LK-OSR-Lizenz
Roger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2022, 14:46   #2
Monzo
Veteran
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.712
Standard

Also grundsätzlich geht man eigentlich nur quer härter als längs, wenn der Rahmen mehr quer Längs- als Quersaiten hat, z.B. die Wilson Spin-Effekt-Rahmen (18/16, 16/15).

Bei Yonex gab es mal die Diskussion es zu machen, weil sie durch ihren isometrischen Kopf etwas längere Quersaiten haben. Um eine Verformung auszuschließen, sollte man deswegen quer härter machen. So damals die Argumentation, die erstmal nachvollziehbar ist. Ich kann mich aber dunkel daran erinnern, dass Yonex mal die Aussage getroffen hat, dass sie sich dessen bewusst sind und die Empfehlung trotzdem lautet: Besaiten wie gewohnt, also in der Regel längs härter als quer.

Was jetzt "richtig" ist, das bleibt jedem selbst überlassen. Ich besaite sämtliche Yonex regulär.
Monzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2022, 23:02   #3
afeller
Insider
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Bruchsal
Beiträge: 423
Standard

Zitat:
Bei Yonex gab es mal die Diskussion es zu machen, weil sie durch ihren isometrischen Kopf etwas längere Quersaiten haben. Um eine Verformung auszuschließen, sollte man deswegen quer härter machen. So damals die Argumentation, die erstmal nachvollziehbar ist. Ich kann mich aber dunkel daran erinnern, dass Yonex mal die Aussage getroffen hat, dass sie sich dessen bewusst sind und die Empfehlung trotzdem lautet: Besaiten wie gewohnt, also in der Regel längs härter als quer.
Die Aussage kam daher, dass man das beim Badminton so macht. Yonex kommt ja eher vom Badminton, bzw. dass das ihr Hauptgeschaeft war/ist.
Denke da hat mal einer nachgefragt und die sind von Badminton ausgegangen

Glaube das sogar mal hier im Forum gelesen zu haben. Dass sich dann nach der zigsten Mail herausgestellt hat, dass die von Badminton ausgegangen sind.
afeller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:21   #4
sortof
Postmaster
 
Registriert seit: 10.04.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 248
Standard

Eine Verformung z.B. bei längs härter als quer ließe sich ja messen. Müsste sich nur mal jemand die Mühe machen...
sortof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:16   #5
fritzhimself
Forenjunky
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 4.989
Standard

Habe ich schon zig-mal gemacht.
Monzo und afeller haben die richtigen Antworten gegeben.
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhältnis Besaitungshärte von längs zu quer elamirez Besaitung 20 17.07.2014 21:44
Quer härter als längs besaiten ?! Hawkeye2 Besaitung 19 29.02.2012 00:08
Naturdarm längs oder quer McTwoLittle Tennissaiten 3 10.02.2009 12:38
Blindtest Quer od. Längs härter 4realMaster Besaitung 11 15.03.2006 17:31
Längs oder Quer härter bespannen? michlm.122 Tennissaiten 3 13.09.2005 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.