Bewertungen: 14350
Saiten: 3430
Tester: 21477
236 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Zurück   Saitenforum.de - Diskussionsforum > Equipment > Tennisbälle

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2021, 09:11   #11
Top-Spinner
Experte
 
Benutzerbild von Top-Spinner
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Europa
Beiträge: 682
Standard

Hi, ich spiele zum glück nicht in eurem LV. Ihr könnt einem leid tun. Wie kann man Tennnisspielern eine Runde mit solchen Bällen zumuten. Man müsste die Runde unter diesen Umständen boykottieren, damit diese Herren einmal merken, dass sie nicht immer über unsere köpfe hinweg entscheiden können. Steht da jetzt der Bio Gedanke oder vermutlich wieder der Kommerz an erster Stelle. Bestimmt wieder die kohle und mit dem Bio siegel wird es verschleiert.
__________________
Fave Players: Gilbert, Agassi, Rafter, Rios, Safin.
Top-Spinner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 10:32   #12
RSillus
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2018
Beiträge: 52
Standard

Dieser Ball ist ein Frechheit!!!

Ich habe jetzt zwei Matches damit absolviert. Fazit:

- So Armschmerzen hatte ich noch nie...
- Kein Touch
- Kaum Spinannahme
- Null Feedback
- Purer Frust und selten so schlecht gelaunt von einem Tennisball gewesen

Es gibt mittlerweile eine Online-Petition. Es wäre super wenn es hier Unterstüzer gibt.

https://www.openpetition.de/petition...essen-muss-her
RSillus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 22:43   #13
stringing
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2020
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von stringing Beitrag anzeigen
Nächste Woche spiele „das Teil“… bin gespannt… „habe Angst“ - ROFL

habe auch schon Full-Bed Multi besaitet!

Mal sehen, versuche mit einer positiven Einstellung heran zu gehen.

Hi,

anbei ein Bild der (frisch aufgemachten) Bälle nach 1.5h Doppel.

Wie gesagt; full bed Multi

Hart, fliegt gerne mal weg, wenig Spin
Filz: war nie drauf - jetzt babypo-glatt

Springt halt, da er scheinbar sehr fest ist; hohen Druck hat?

Das Feedback ist gleich von unseren Spielern; unabhängig vom Können, Schläger oder Besaitung.

Haltbar? Hmm, hart bleibt er. Ich würde sagen er hält, was er verspricht: scheinbar das Gas und damit den Druck. Damit bleibt es ein harter schnell fliegender Ball, welcher aufgrund des hohen Drucks hoch abspringen kann.
stringing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 06:56   #14
fritzhimself
Forenbewohner
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 5.025
Standard

Zitat:
Zitat von stringing Beitrag anzeigen
Haltbar? Hmm, hart bleibt er. Ich würde sagen er hält, was er verspricht: scheinbar das Gas und damit den Druck. Damit bleibt es ein harter schnell fliegender Ball, welcher aufgrund des hohen Drucks hoch abspringen kann.
.......muss dich leider enttäuschen - der Ball hat kein Gas und auch keinen hohen Druck.
Das ist ein druckloser Ball.........!
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 07:39   #15
stringing
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2020
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von fritzhimself Beitrag anzeigen
.......muss dich leider enttäuschen - der Ball hat kein Gas und auch keinen hohen Druck.
Das ist ein druckloser Ball.........!

Guten Morgen Fritz,

ein Foto dazu anbei.


Freundliche Grüße
stringing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 12:59   #16
fritzhimself
Forenbewohner
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 5.025
Standard

@stringing

Asche auf mein Haupt - !
Bei uns gibt es den Ball nicht - bislang gab es (nur) diese drucklosen Steine.
Recht herzlichen Dank für die Aufklärung.
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 14:40   #17
Schaffinho
Postmaster
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Alpen
Beiträge: 197
Standard

Abgesehen vom Ball, der ja wirklich grausam zu sein scheint:

Ich bin nicht so überzeugt von der angeblich so grünen Verpackungsidee.
Papier scheint erstmal ökologischer. Aber: Das Downcyling bei Papier ist wesentlich ausgeprägter als bei Aluminium. Hinzu kommt enormer Wasserverbrauch, Landnutzung etc.

Ich habe versucht, aussagefähige Studien zu finden, die den kompletten Lebenszyklus bzw. die komplette Wertschöpfungskette inklusive Kreislaufführung von Alu- und Papierverpackungen berücksichtigen. Leider vergeblich. Fände ich extrem interessant.

Kann hier einer weiterhelfen?
__________________
Head Graphene XT Prestige MP
Isospeed V18 1.12
22,5 kg

Geändert von Schaffinho (11.06.2021 um 09:46 Uhr)
Schaffinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 19:54   #18
fritzhimself
Forenbewohner
 
Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 5.025
Standard

Zitat:
Zitat von Schaffinho Beitrag anzeigen
Kann hier einer weiterhelfen?
........vielleicht ein ordentlicher Schluck Jonny Walker.............?
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 22:41   #19
Schaffinho
Postmaster
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Alpen
Beiträge: 197
Standard

Der Fusel kommt mir nicht in den Rachen.
__________________
Head Graphene XT Prestige MP
Isospeed V18 1.12
22,5 kg
Schaffinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2021, 09:34   #20
Gerry
Insider
 
Benutzerbild von Gerry
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 382
Standard

@stringing:
Danke für das Foto vom Tennismagazin. Das schafft Klarheit. Ich bin aufgrund der fehlenden Druckverpackung und der Balleigenschaften davon ausgegangen, dass es sich um einen drucklosen Ball handelt und war irritiert, dass er bei TP und Co als Innendruckball deklariert ist.
Das Feedback zum Ball ist im Verein und von befreundeten Spielern überwiegend mies. Einige haben wohl auch schon die Online-Petition unterschrieben. Es gibt aber auch einige wenige, die den Ball gar nicht so schlecht finden.
Wie ich las, versucht Kollege Kluntje das Ballverhalten mit entsprechender Besaitung(shärte) zu kompensieren. Das werde ich demnächst auch noch mal probieren.
Mein persönliches Feedback zum Triniti Pro:
-schnell
-Spinannahme okay
-Ellenbogen zwickt erfreulicherweise wenig
-Spieleigenschaften beim 2. Mal am angenehmsten
-wenig Touch/Gefühl
-weniger Sicherheit/mehr Streuung

Der letzte Punkt resultiert sicherlich auch daraus, dass wir auf Landes- und Bezirksebene mit dem Triniti Pro und in der Regionalliga Südwest den Dunlop Fort Tournament spielen und dann je nach Trainingspartner mal mit den Triniti und mal mit den Dunlop gespielt wird.
Nun gut, diese Saison müssen wir da durch. Nach all dem Corona-Mist bin ich erstmal froh, dass wir überhaupt wieder richtig spielen können. Mit einem anderen Ball wäre ich auch noch froher...
Gerry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Bester Trainingsball (Innendruck) Weltklasse Tennisbälle 107 02.11.2022 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.