Bewertungen: 18113
Saiten: 3242
Tester: 19196
248 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


TennisSaiten24.de
Alt 26.09.2018, 09:35   #1
LuDoVi
Benutzer
 
Mitglied seit: 20.09.2017
Beiträge: 76
Standard Sergetti Bespannungsmethode

Hallo angeblich gib es eine Bespannungsmethode um den Sweet Spot sehr zu vergrößern, Sergetti!?
Auf die Homepage Saite von Sergetti werden 20 Euro für eine Spezifische Anfrage verlangt. Wer weisst was von diese Geschichte?
SG
LuDoVi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 10:14   #2
Fußfehler
Postmaster
 
Benutzerbild von Fußfehler
 
Mitglied seit: 03.06.2012
Ort: hinterm Tennisplatz
Beiträge: 180
Standard

hier schau mal:
http://www.youtube.com/playlist?list...YT7aQEnZNa2Lah
Fußfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 10:21   #3
LuDoVi
Benutzer
 
Mitglied seit: 20.09.2017
Beiträge: 76
Standard Danke

Habe schon geschaut!
Sergetti, nachdem man die 20 Euro bezahlt hat, gibt genaue Anweissungen, wie man besaiten sollte. Meine Frage wäre: Bringt das was? Hat jemand schon erfahrung damit? Kann wirklich sein daß, das Sweet Spot von 12% auf 70% erhöht wird?
SG
LuDoVi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 10:48   #4
Barbony
Experte
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 523
Standard

Ist wohl das gleiche wie die von Dunlop "erfundenen" und unfassbar geheimgehaltenen SMF Methode... Tennis Point besaitet so wenn man es verlangt... also falls es dich interessiert, kannst du ja mal dort fragen falls bei dir einer in der Nähe ist!
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 11:44   #5
Fritze
Postmaster
 
Mitglied seit: 23.03.2015
Beiträge: 267
Standard

Kann mittlerweile jemand zur SMF-Methode Konkretes sagen?
Fritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 12:06   #6
Barbony
Experte
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von Fritze Beitrag anzeigen
Kann mittlerweile jemand zur SMF-Methode Konkretes sagen?
Grundsätzlich bedeutet S - Slow, M - Medium und F - Fast und richtet sich an die Schlagbewegung. Besaitet wird dann mit (glaube M ist so um die 24kg) abnehmender Kiloanzahl nach außen. Viel mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen...

edit:

ganz vergessen... die Amerikaner nennen das System "Jet Method"... aber ob das genau gleich ist kann ich nicht sagen... anbei ein Artikel
http://www.gutsandglorytennis.com/bl...o-how-and-why/
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg

Geändert von Barbony (26.09.2018 um 12:17 Uhr)
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 15:05   #7
Weltklasse
Insider
 
Mitglied seit: 05.08.2003
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 461
Standard

...alter Wein in neuen Schläuchen....gib mal hier in der Suche die Stichworte dynamisches Bespannen...oder Ulrich Kühnel ein...dann wirst fündig
Weltklasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 15:33   #8
Barbony
Experte
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von Weltklasse Beitrag anzeigen
...alter Wein in neuen Schläuchen....gib mal hier in der Suche die Stichworte dynamisches Bespannen...oder Ulrich Kühnel ein...dann wirst fündig
https://www.stringforum.net/intervie...rich%20Kuehnel für die ganz Faulen unter uns
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg

Geändert von Barbony (26.09.2018 um 15:48 Uhr)
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 18:03   #9
Knipser
Experte
 
Mitglied seit: 26.12.2015
Beiträge: 534
Standard

Zitat:
Zitat von LuDoVi Beitrag anzeigen
Habe schon geschaut!
Sergetti, nachdem man die 20 Euro bezahlt hat, gibt genaue Anweissungen, wie man besaiten sollte. Meine Frage wäre: Bringt das was? Hat jemand schon erfahrung damit? Kann wirklich sein daß, das Sweet Spot von 12% auf 70% erhöht wird?
SG
Ich könnte eine garantiert 100%ige Vergrößerung des Sweetspots anbieten - durch Telekinese, kostet aber 25€.

__________________
... bisher ungeschlagen mit POG OS four-stripe!
Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 19:54   #10
Barbony
Experte
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von Knipser Beitrag anzeigen
Ich könnte eine garantiert 100%ige Vergrößerung des Sweetspots anbieten - durch Telekinese, kostet aber 25€.

aber schon 25€ pro Schläger oder?
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Agassis Bespannung(smethode) D-Generated Besaitung 26 21.04.2005 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.