Bewertungen: 18018
Saiten: 3229
Tester: 19100
231 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


keller-sports.de
Alt 11.06.2018, 15:27   #1
SkeletorSpcK
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 11.06.2018
Beiträge: 5
Standard Auf der Suche nach Input für neuen Schläger

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und damit ihr mein Beratungsgesuch bestmöglich versteht möchte mich kurz beschreiben. Ich bin 36, 176cm bei 78kg, leicht muskulös, Ausdauer ist so ne Sache, aber rennen kann ich trotzdem wie ein Irrer wie manche Gegner im Nachhinein feststellen ^^.

Tennis spiele ich seitdem ich 10 bin, seit diesem Jahr bei den Herren 30 / 1.Bezirksklasse in Baden-Württemberg und bin in der LK18, wobei ich letztes Jahr 2 Ränge abgerutscht bin aufgrund verschiedener Gründe ^^ Die letzten 20 Jahre habe erste Mannschaft gespielt auch im Bereich 2. Bezirksliga / 1. Bezirksklasse.

Ich bin eher nicht der große WinnerSchläger, aber auch kein klassischer Bringer, sondern spiele mit viel Spin gerne cross longline im Wechsel um den Gegner zum Laufen zu zwingen, vor allem auf der Vorhand. Ich streu auch mal so nen richtig kurzen Vorhand Topspincross aus dem Handgelenk ein, aber immer seltener. (Als ich noch jung war und parallel viel Tischtennis gespielt habe ging das deutlich besser als heute). Beidhändige Rückhand mit nicht ganz so viel Spin, aber definitiv kein gerader Schlag, gerne streue ich auch mal nen Slice ein. Aufschlag ist nichts weltbewegendes, Hauptsache kein Doppelfehler (Aufschlag ist meine Achillesferse ^^)

Seit 2 Jahren spiele ich einen Head Graphene XT Speed MP (300gr, 19/16 Saitenbild, 645cm² Kopfgröße).
Davor habe ich mal knapp 2 Jahre einen Wilson Blade 104 gespielt (290gr, 18/19, 671cm²) und davor relativ lange den Vorgänger von dem Wilson.
Ich suche nun einen neuen Schläger, von dem ich mir gute Kontrolle, viel Spin und auch einen gewissen Touch erwarte. Beim Head Speed MP erlaufe ich z.B. einen Stop und versuche den Ball lang longline zu legen und er will nicht dahin wo ich ihn hinhaben will. Also natürlich nicht kurz cross ^^, aber ich wünsche mir doch etwas mehr Gefühl und die Kontrolle über das was ich tue.
Außerdem hab ich ne relativ große Streuung meiner Vorhand was die Länge angeht, mal landen sie auf der T-Linie und die nächsten kurz vor der Aufschlaglinie.

Mit der Vorhand schlage ich relativ kräftig und hab etwa einen mittellangen Ausholweg, Rückhand schlage ich meist den sicheren Crossball lang nach hinten, Ausholweg ist auch maximal Durchschnittslang.

Um es gleich vorweg zu sagen, einen Babolat Aero Pro Drive nehme ich nicht nochmal in die Hand. Mein Trainer spielt den und ich hab ihn schon öfters mal ausprobiert, aber komme mit dem überhaupt nicht klar. Wobei der angeblich sehr zu meiner Spielweise passen würde.

Ich hab nun überlegt den Babolat Pure Strike 100 (300gr, 19/16, 645cm²) ins Auge zu fassen, oder einen Wilson Burn Team 100 (299gr, 19/16, 645cm²).

Oder sollte ich mal was Leichteres ausprobieren wie den Wilson Burn 100 LS (280gr, 18/16, 645cm²)?
Oder vielleicht sogar was Schwereres wie den Prince Phantom 100 (310gr, 18/16, 645cm²)?

Ich sollte noch erwähnen, dass ich ne leichte Tendenz zum Tennisarm habe, also so richtig harte Prügel tun meinem Ellenbogen nicht gut

So, ich hoffe jemand lies den ganzen Quatsch den ich da geschrieben habe und ich würde mich sehr freuen über euren Input, was ihr mir so für Schläger und Schlägertypen vorschlagen würdet. Ich seh nämlich so langsam den Baum vor lauter Wald nicht mehr

Ich danke euch schon mal und viele Grüße

Dieser Beitrag enthält 5 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
SkeletorSpcK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 17:15   #2
Barbony
Insider
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 498
Standard

Hallo SkeletorSpcK und herzlich willkommen im Forum!
Schon mal super, dass du so viele Infos geschrieben hast, ein wichtiger Aspekt wäre allerdings noch deine Saite bzw. dein Saitensetup (inkl. Bespannhärte) das du spielst!

Liebe Grüße
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 07:38   #3
SkeletorSpcK
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 11.06.2018
Beiträge: 5
Standard

Das kann ich leider nicht beantworten, da mein Trainer die Schläger bespannt, und ich hab keine Ahnung was für eine Saite das ist. Er wird von Babolat gesponsert, könnte seine dass es eben eine von Babolat ist. Sie ist auf jeden Fall ganz schwarz, eine Beschriftung kann ich darauf nicht sehen, hab gestern extra nochmal nachgeschaut. Schläger ist mit 25/24kg bespannt. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
SkeletorSpcK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 07:50   #4
GrapheneRadicalPro
"Bördych" ;-)
Experte
 
Mitglied seit: 05.02.2014
Ort: 76549 Hügelsheim
Beiträge: 769
Standard

Der Ansatz von Forumskollege "Barbony" erscheint mir durchaus richtig. Ich habe zwar Deinen Text gelesen, aber weshalb du ein neues Racket willst, erschliesst sich mir daraus nicht so ganz. Weil ein erlaufener Stopp und daraus resultierend dein Ball danach ins Aus segelt? Weil ab und an Deine Vorhand zu kurz / zu lang ist?? Diese Punkte könnte man möglicherweise durch eine andere Besaitung in Griff bekommen. Immer einfacher sich an eine neue Saite zu gewöhnen wie an ein kpl. anderes Racket!!
__________________
---------------------------------------------------------
Racket: Prestige "S" Youtek
Optimized with 2g on 3 - 9 o`Clock
Strings: im Test: "String-Kong" Gorill-1
GrapheneRadicalPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 09:02   #5
SkeletorSpcK
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 11.06.2018
Beiträge: 5
Standard

Habe mein Trainer angeschrieben, folgende Saite wird benutzt:
Pro's Pro Blackout 1.24

Ein neues Racket will ich, weil ich einfach mal wieder was Neues haben will
Ich würde gerne nach der Runde Ende Juli paar Schläger testen um mich über den Winter an das neue Racket zu gewöhnen.

Gerne könnt ihr mir aber auch für das aktuelle Racket ein paar Saitenvorschläge zukommen lassen, das würde sich schneller realisieren lassen und mir vielleicht für die verbliebenen Medenspiele weiterhelfen

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
SkeletorSpcK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 09:18   #6
hoodmaxi
Benutzer
 
Mitglied seit: 08.08.2017
Beiträge: 43
Standard

Wenn du ein Kontrollracket mit trotzdem Spin haben möchtest, kannst du dir mal den Yonex Vcore Pro 300 angucken. Wurde auch von Tennis-Point als sehr angenehm empfunden:
https://www.youtube.com/watch?v=wNDhIwOom2k
hoodmaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 09:41   #7
bernado
Forenjunky
 
Benutzerbild von bernado
 
Mitglied seit: 06.09.2006
Ort: Verl bei Gütersloh
Beiträge: 2.342
Standard

330 g? O Gott!
bernado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 09:42   #8
hoodmaxi
Benutzer
 
Mitglied seit: 08.08.2017
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von bernado Beitrag anzeigen
330 g? O Gott!
nein 300g und 100er Kopf...
hoodmaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 11:04   #9
GrapheneRadicalPro
"Bördych" ;-)
Experte
 
Mitglied seit: 05.02.2014
Ort: 76549 Hügelsheim
Beiträge: 769
Standard

Zitat:
Zitat von SkeletorSpcK Beitrag anzeigen
Habe mein Trainer angeschrieben, folgende Saite wird benutzt:
Pro's Pro Blackout 1.24

Ein neues Racket will ich, weil ich einfach mal wieder was Neues haben will
Ich würde gerne nach der Runde Ende Juli paar Schläger testen um mich über den Winter an das neue Racket zu gewöhnen.


Gerne könnt ihr mir aber auch für das aktuelle Racket ein paar Saitenvorschläge zukommen lassen, das würde sich schneller realisieren lassen und mir vielleicht für die verbliebenen Medenspiele weiterhelfen
Um es uns hier "einfacher" zu machen, Dir das ein oder andere Modell vorzuschlagen was du mal testen könntest, wäre es Deinerseits sinnvoll, mitzuteilen, was Dir an einem neuen Racket wichtig wäre? Saitenbild? Rahmenbreite? Kopfgröße? Gewicht? Balance? Eher Kontroll oder Powerracket?
Spinlastig?. Ansonsten könnte das ganz schnell zu einer "neverending Story" werden.

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
__________________
---------------------------------------------------------
Racket: Prestige "S" Youtek
Optimized with 2g on 3 - 9 o`Clock
Strings: im Test: "String-Kong" Gorill-1
GrapheneRadicalPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 11:33   #10
bernado
Forenjunky
 
Benutzerbild von bernado
 
Mitglied seit: 06.09.2006
Ort: Verl bei Gütersloh
Beiträge: 2.342
Standard

300 g und hunderter Kopf ist ein Klassiker.

Der Head Speed MP ist ein klasse Schläger. Und ich würde mir wohl überlegen, ob ich wegen des Problems bei Stopp-Kontern einen neuen Schläger anschaffte. Denn es handelt sich vermutlich eher um ein Problem von Koordination und Schlagtechnik.
Von einem übertriebenen Einsatz des Handgelenks würde ich überdies abraten, weil du im Alter erhebliche Probleme bekommen könntest. Bevor ich also den Schläger wechselte, spräche ich lieber noch mal mit einem erfahrenen Trainer.
bernado ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gedanken über neuen Schläger Weltklasse Tennisschläger 30 27.01.2016 17:58
Suche neuen "alten" Schläger fury030 Tennisschläger 15 03.03.2014 11:17
Frage Suche neuen Schläger Gödda Tennisschläger 14 16.08.2008 11:04
Suche Neuen Schläger Rafa Tennisschläger 19 23.07.2008 15:45
Suche neuen Schläger crazillo Tennisschläger 29 04.04.2007 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.