Bewertungen: 18113
Saiten: 3242
Tester: 19196
216 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


racketservice.de
Alt 24.02.2018, 11:17   #1
Heisenberg75
Benutzer
 
Benutzerbild von Heisenberg75
 
Mitglied seit: 03.09.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 65
Standard Armprobleme Head Graphene Touch Prestige Pro

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern leider wieder Armprobleme.
Dies hatte ich früher schon durch einen zu steifen Schläger und falsche Saite, deshalb bin ich dann auf den Wilson Ultra 97 gewechselt und habe mit der Weiss Cannon Ultra Cable auf 25/24kg gespielt.

Nun habe ich den Head Graphene Touch Prestige Pro Probe gespielt und war total begeistert, bespannt war dieser mit der Dunlop NT Max Plus 26/25kg. Deshalb bin auch dann auch auf diesen Schläger gewechselt. Ebenso war ich sehr angetan von der Saite.

Seit gestern habe ich aber nun leider wieder Schmerzen im Arm.

Schläger sind fast identisch vom Gewicht, da ich den Wilson mit extra Blei gespielt habe. Der Head ist auch ebenso fast identisch von der Steifigkeit.

Jemand vielleicht eine Idee woran es liegen könnte oder ob es die Saite ist? Jemand mit ähnlichen Erfahrungen oder eine Idee dazu?

Gruss
Heisenberg

Dieser Beitrag enthält 4 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
Heisenberg75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 11:40   #2
Schaffinho
Postmaster
 
Mitglied seit: 06.12.2010
Ort: Alpen
Beiträge: 152
Standard

Bei mir ist das definitive Mittel gegen Armbeschwerden ein regelmäßiges Rausschneiden der Saite nach 12-14 Spielstunden und maximal 3 Wochen. Bleibt die Saite länger drauf, stellen sich Schmerzen im Ellenbogen ein.

Meine Theorie ist, dass – zumindest die von mir gespielte Saite – an Elastizität einbüßt und dann irgendwann auf den Arm geht. Mag Blödsinn sein, aber für mich funktioniert es.
__________________
Head Graphene XT Prestige MP
Isospeed V18 1.12
22,5 kg
Schaffinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 14:38   #3
kami92
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 27.07.2017
Ort: Deutschland
Beiträge: 7
Standard

Bei Armproblemen würde ich mal eine Hybridbespannung testen.
Poly längs und eine armschonende Multi wie die Isospeed Control+ oder Kirschbaum Gut Feeling quer.

LG

Dieser Beitrag enthält 2 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
kami92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 15:03   #4
Waterman
*** Firstserve ***
Experte
 
Benutzerbild von Waterman
 
Mitglied seit: 31.10.2014
Ort: on Court
Beiträge: 578
Standard

Zitat:
Zitat von kami92 Beitrag anzeigen
Bei Armproblemen würde ich mal eine Hybridbespannung testen.
Poly längs und eine armschonende Multi wie die Isospeed Control+ oder Kirschbaum Gut Feeling quer.

LG
da kannst auch preiswertere nehmen. Die Tennisoutlet 2A Multisaite.

Dieser Beitrag enthält 2 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
__________________
Beste Grüße D.J.S
powered by: 3 x Babolat Pure Strike 16x19, stringing with Hybrid Tension, Main: Weiss Cannon Scorpion 1.22, 24 Kp - Cross: Kirschbaum Proline II, 1.20, 24 Kp
Waterman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 17:17   #5
Heisenberg75
Benutzer
 
Benutzerbild von Heisenberg75
 
Mitglied seit: 03.09.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 65
Standard

Die Saite ist ja noch relativ neu drauf. Höchstens 10 Spielstunden.
Also würdet Ihr auch schonmal den Schläger ausschließen?
Falls der Thread im falschen Forum ist bitte verschieben.
Heisenberg75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 17:53   #6
ian
Postmaster
 
Mitglied seit: 08.06.2007
Beiträge: 149
Standard

nein, ausschließen würde ich den schläger nicht, aber es ist preiswerter die saite zu wechseln als den schläger.
schließe mich den vorrednern an: erst mal poly/multi hybrid probieren, oder vielleicht sogar multi/poly für die übergangszeit, und bitte auch eine weiche poly verwenden.
ian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 17:56   #7
Michi_1701
Benutzer
 
Mitglied seit: 05.06.2010
Beiträge: 40
Standard

Spiele auf dem neuen Pro ne Hybrid mit Alu Power längs und Isospeed Control + quer mit jeweils 22 kg. Wobei ich noch auf 21 kg runter gehen werde.
Bin auch sehr empfindlich was mein Arm angeht, aber mit Hybrid keine Probleme mehr.
Stammsaite Alu Power
Multi Kirschbaum Touch Multi oder Isospeed Control +

Dieser Beitrag enthält 4 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
Michi_1701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 20:35   #8
Heisenberg75
Benutzer
 
Benutzerbild von Heisenberg75
 
Mitglied seit: 03.09.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 65
Standard

Würde es Sinn ergeben die Ultra Cable zusammen mit der Dunlop zu bespannen?
Fand die Kontrolle, Touch und Power sehr nice bei der Dunlop.

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
Heisenberg75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 21:10   #9
Thomi
Benutzer
 
Mitglied seit: 17.04.2017
Beiträge: 45
Standard

Ich würde mal wie die anderen schon erwähnt haben eine Hybrid probieren poly/multi!
__________________
Wilson Blade 98 countervail 16x19 Babolat VS Team/ Babolat RPM Blast 24kg
Thomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 21:21   #10
lissi27
Experte
 
Mitglied seit: 30.04.2008
Beiträge: 575
Standard

Mit 26/25 bespannt man einen OS aber doch nicht einen MP (Head Graphene Touch Prestige Pro) mit
615 cm².

Erste Maßnahme, mit dem Gewicht runter auf höchstens 24/23 kp!

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
lissi27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe Saite reißt permanent am oberen Ösenband des Head Graphene Prestige Pro kiffhering Tennisschläger 11 04.12.2015 12:05
Saiten der Pros D. Nalbandian Tennissaiten 106 11.01.2014 11:35
Erfahrungsbericht Speed Pro Graphene vs Prestige MP metzamnetz Tennisschläger 6 19.02.2013 19:41
Head Microgel Prestige Pro vs. Head Youtek Prestige Pro Philipp203 Tennisschläger 3 21.05.2010 13:56
Saitenbestand im Archiv Jens Ankündigungen / Aktionen / News 177 18.04.2007 01:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.