Bewertungen: 17895
Saiten: 3219
Tester: 18956
221 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Tennistown
Alt 11.01.2018, 19:59   #1
GOAT
Postmaster
 
Mitglied seit: 05.04.2017
Beiträge: 122
Standard Synthetic Gut wie hart bespannen?

Hallo zusammen,

möchte mich die nächsten Wochen das erste Mal dran machen Hybrid zu testen. Bisher habe ich immer Poly pur gespielt und dabei bei den kg Längs=Quer besaitet.
Längs möchte ich eine kantige Poly wie z.B die MSV Focus Hex oder Gamma Moto und quer eine Synthetic Gut Saite von Tecnifibre oder Babolat.
Wenn ich die Poly mit 22-23kg besaite mit wieviel kg sollte man die Synthetic Gut Saite ziehen? Für Syn. Gut oder auch Multis sind doch 22kg zu wenig oder?

Saitenbild 16x19

Viele Grüße
GOAT

Dieser Beitrag enthält 2 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
GOAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 20:55   #2
Wiesel93
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 17.11.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 20
Standard

Hallo Goat,

Ich spiele eine Hybrid aus der Signum Pro Poly Plasma und der Signum Pro Micronite.

Bespanne die quer Saite dabei immer ein KG härter als die Längssaite.
Hat sich für mich am besten angefühlt .

LG Wiesel

Dieser Beitrag enthält 2 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
Wiesel93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 21:09   #3
Monzo
Veteran
 
Mitglied seit: 19.06.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.270
Standard

Würde etwas Prestrech draufgeben und erstmal mit der gleichen Härte testen. Erstmal Gefühl für das neue Setup bekommen.

Denke aber daran, dass eine kantige Längssaite sich relativ schnell in die weiche Quersaite reinfrisst, Stichwort Haltbarkeit.
Monzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 21:26   #4
GOAT
Postmaster
 
Mitglied seit: 05.04.2017
Beiträge: 122
Standard

Vielen Dank für die Antworten.
Im Prinzip sind diese ja ähnlich.
Einmal wir etwas härter besaitet und einmal wir die Saite vorgedehnt damit sie nicht so viel an Spannung verliert.
Da ich selbst besaite ist mir die Haltbarkeit relativ egal, außer die Saite reißt alle 1-2 Stunden. Mit einer 1,30mm Syn. Gut Saite sollte es doch schon zwischen 5 und 10 Stunden halten oder nicht?

Viele Grüße
GOAT
GOAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 21:31   #5
Wiesel93
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 17.11.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 20
Standard

Ich habe auch die Babolat Syn gut getestet in meiner Hybrid. Bei mir hat sie so 7-8 Stunden gehalten.
Bin aber auch kein Saitefresser
Wiesel93 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wilson Ultra Synthetic Gut 15L Advantage Tennissaiten 0 29.01.2004 21:21
Wo gibts die "Tennis Tech Synthetic Gut Plus"? björn Tennissaiten 1 17.07.2003 12:13
Target Synthetic Gut Twinflex,aber wo? SCYCS Tennissaiten 3 10.10.2002 11:19
Green Synthetic Gut - wer kennt die? Eule Tennissaiten 0 19.07.2002 11:47
Target Synthetic Gut 1.30 Hawkeye2 Tennissaiten 10 19.06.2002 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.