Bewertungen: 17744
Saiten: 3205
Tester: 18857
184 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


TennisSaiten24.de
Alt 11.01.2018, 10:35   #1
N.Schokowitsch
Benutzer
 
Mitglied seit: 04.04.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 73
Standard Zange kaputt oder reparierbar?

Hallo,
Ich habe folgendes Problem. Meine Besaitungszange geht beim Besaiten langsam wieder auf nachdem ich damit eine Saite festhalte, d.h. die Saite zieht sich dann langsam durch die Zange so dass ein Grossteil der Spannung verloren geht. Meint ihr die ist kaputt und ich muss mir eine neue kaufen oder ist die noch reparierbar.
Danke
N.Schokowitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 10:36   #2
Barbony
Insider
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 450
Standard

Geht die Zange wirklich auf oder rutscht einfach nur die Saite durch?
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: MSV GO MAX 1,20 | 23 / 22 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 11:14   #3
N.Schokowitsch
Benutzer
 
Mitglied seit: 04.04.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 73
Standard

man kann sie dann am dem Hebel wieder zudrücken, also sie geht wieder auf
N.Schokowitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 11:53   #4
bicmic
Insider
 
Mitglied seit: 14.03.2012
Beiträge: 357
Standard

mach mal ein Foto von der Zange. Bei machen Modellen kann man da evtl. was machen, bei vielen aber nicht, da man die Teile der Zange nicht einzeln bekommt.
bicmic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:16   #5
slowly
Insider
 
Benutzerbild von slowly
 
Mitglied seit: 25.08.2014
Ort: Chemnitz
Beiträge: 339
Standard

Du kannst auch die Zange einfach mal zerlegen, alles reinigen und wieder zusammen bauen. Die hat bei mir schon gut geholfen.
__________________
Pacific X Force LT Nr.1 by Ring&Roll 305g / 31,5 Bal. / Poly Force Black Series 1.24
slowly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 16:32   #6
Waterman
*** Firstserve ***
Experte
 
Benutzerbild von Waterman
 
Mitglied seit: 31.10.2014
Ort: on Court
Beiträge: 534
Standard

Um welche Zangen handelt es sich denn? Wenn das so ein Pros Pro Murks ist wundert‘s mich nicht.
__________________
Beste Grüße D.J.S
powered by: 3 x Babolat Pure Strike 16x19 (ProjectOne7), stringing with Hybridtension:
Babolat VS Team and Luxilon Alu Power Rough 25/25 Kg

Geändert von Waterman (11.01.2018 um 19:24 Uhr)
Waterman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 19:14   #7
Barbony
Insider
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 450
Standard

Wenn wirklich die Zange "aufgeht" und du sie nicht auseinander bauen kannst dann einfach die MacGyver-Methode und ein breites Gummiband unten stramm herumwickeln.
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: MSV GO MAX 1,20 | 23 / 22 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 11:03   #8
N.Schokowitsch
Benutzer
 
Mitglied seit: 04.04.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 73
Standard

Ok schon mal vielen Dank für die vielen Hilfen. Es handelt sich um so eine Zange von Target. Ich werde sie mal aufmachen und reinigen wenn ich die Tage wieder zu Hause bin. Ich muss sagen dass ich die Maschiene schon seit 2006 habe und die Zange noch nie aufgemacht und gesäubert habe, vllt hilft das ja
N.Schokowitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Babolat Zange kaputt - Reparatur? Mr.Pink Besaitung 2 22.06.2014 13:46
Brauche Hilfe Babolat 3002 Zange blockiert begert1 Besaitung 0 27.11.2011 14:18
Besaiten mit nur einer Zange? MPetow Besaitung 3 12.06.2008 12:35
Stringway Zange kaputt Benedikt Besaitung 5 08.06.2008 07:17
Alte elektronische Maschine (Netzteil?) kaputt. Schrott oder reparierbar? mikro112 Besaitung 5 03.09.2007 13:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.