Bewertungen: 17594
Saiten: 3197
Tester: 18673
223 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


RAJ Tennisversand
Alt 07.01.2018, 20:14   #1
kugelblitz
Benutzer
 
Mitglied seit: 04.07.2009
Beiträge: 41
Standard Gamma Progression 602 FC oder Stringway ML 100 - Badminton

Hallo zusammen!

Habe beide Maschinen.
Und habe leider null Erfahrung mit Badminton und
Squash Schlägern.

Meine Frage:
Ist es mit beiden Maschinen möglich solche
Schlägerarten zu besaiten?

Welches der beiden Modelle eignet sich besser?

Ist Zubehör notwendig?

Danke für Eure Hilfe
kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 21:48   #2
lissi27
Experte
 
Mitglied seit: 30.04.2008
Beiträge: 560
Standard

Bei der ML100 - Badminton erübrigt sich die Frage.
Ja es gehen beide Maschinen.
Mit der ML100 die Quersaiten härter bespannen, wie die Längs, so als Tipp.
lissi27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 22:01   #3
kugelblitz
Benutzer
 
Mitglied seit: 04.07.2009
Beiträge: 41
Standard

Danke Lissi
Aber welche Frage erübrigt sich.... steh grad
am Schlauch 😥
kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 08:19   #4
Ferry
Postmaster
 
Benutzerbild von Ferry
 
Mitglied seit: 29.04.2016
Beiträge: 123
Standard

Ich habe auch die Gamma, und ich meine da waren spezielle Aufsätze für die Arme am Aufspannkorb für Badminton Schläger dabei...
Ferry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 18:22   #5
conosen
Postmaster
 
Mitglied seit: 17.06.2006
Ort: berlin
Beiträge: 146
Standard

Falls du die normale ML100 (für tennis) hast musst du noch die Badmintonaufsätze für die Schlägeraufnahme bestellen hier zum Beispiel
conosen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 21:35   #6
Rayman
*** forever young ***
Postmaster
 
Benutzerbild von Rayman
 
Mitglied seit: 05.01.2014
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 108
Standard

Ich habe ebenfalls die Gamma und wie Ferry richtig sagt sind da extra Aufsätze dabei um einen Badmintonschläger einspannen zu können. Ohne gehts denke ich nicht.
Hier ein paar Fotos:
https://www.saitenforum.de/board/pic...pictureid=1616
https://www.saitenforum.de/board/pic...pictureid=1617
https://www.saitenforum.de/board/pic...pictureid=1619
__________________
Wilson Blade 98 BLX amplifeel, 18 x 20
Normal: 304 gr. / Balance 325 - Jetzt: 310gr. / Balance 315
WeissCannon Ultra Cable (längs), GAMMA iO Soft (quer) 25,5/25kg
Rayman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 22:19   #7
saitech
Insider
 
Mitglied seit: 14.08.2007
Beiträge: 466
Standard

Zitat:
Falls du die normale ML100 (für tennis) hast musst du noch die Badmintonaufsätze für die Schlägeraufnahme bestellen hier zum Beispiel
Jeder Maschine von uns kann wie Badminton- statt Tennis- Maschine geliefert werden.
Diese Maschinen haben eine Badminton Schlägerhalterung und Badminton Zangen.
Bei der Zangen kann man waehlen zwischen feste oder Yonex Doppelzangen.

Aujsserdem gilt bis 18/1 noch 10 % "Warte abzug" weil wir erst wider nach 20/1 verschicken.

Die Gutscheincode ist 180118 und gilt fuer alle Produkte.

Geändert von saitech (13.01.2018 um 13:04 Uhr)
saitech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 00:17   #8
Fritze
Postmaster
 
Mitglied seit: 23.03.2015
Beiträge: 228
Standard

Habt ihr eure Doppel- bzw, Triplehaltezangen inzwischen weiterentwickelt?
Die alten Zangen waren zwar meiner Erfahrung nach ziemlich gut, aber eben auch sehr schwer.
Fritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 10:39   #9
saitech
Insider
 
Mitglied seit: 14.08.2007
Beiträge: 466
Standard "Entwickelruhe"

Hallo Fritze;

Die Doppel und dreifach Zangen stehen nicht auf unsere “weiter-entwickel Liste”.

Wir verkaufen sehr viele und Benutzer sind sehr glücklich damit, nie Reklamationen.

Ausserdem sollen Zangen steif sein, leichter machen ist deshalb nicht solch eine gute Idee.

Unser Französcher Agent hat mal diese gefertigt, sieht gut aus aber die Steifheit ist zu niedrig.



Und dabei haben wir gerade viele der neue Leichte Gewicht Maschinen an Benutzer geschickt mit sehr Positive Reaktionen.

Das hat aber mehr als ein Jahr entwicklung gekostet und deshalb werden wir jetzt einige Zeit “Entwicklungsruhe” nehmen.
saitech ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besaitungsmaschinentest Tennisman Besaitung 105 21.05.2017 18:08
Brauche Hilfe Gamma Progression II 602 FC PRO - Umbau vs SUPERSTRINGER T50/T60 yharzu Besaitung 27 28.04.2015 09:52
Tennis Pro CB 10 auf Gamma Progression II 602 FC pro umbauen stringa Besaitung 0 11.12.2014 00:52
Unterschied zwischen Gamma Progression II Els und der Gamma X-Els? Nichtskönner Besaitung 1 02.05.2014 14:06
Frage Neue Besaitungsmaschine: Gamma Progression 602 FC oder Gamma X-6FC oder CB 10 Pro innuendo13 Besaitung 2 02.09.2013 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.