Bewertungen: 17484
Saiten: 3187
Tester: 18623
254 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


keller-sports.de
Alt 11.09.2017, 14:03   #1
Hoertmanix
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 16.08.2017
Beiträge: 7
Standard QUALITÄT: 2 oder 4 Knoten

Hallo an alle Besaiter!

Mir ist bewusst wann man 2 oder 4 Knoten macht!!!!

Aber meine Frage: Was ist qualitativ besser? Verliere ich durch jeden Knoten etwas Spannung (auch mit einer 10%igen Zugerhöhung der letzten Saite)? Dann müsste doch eine 2KnotenBespannung besser sein als eine 4KnotenBespannung oder?

Bespannen die meisten 4 Knoten weil sie das lange Ende nicht durch den ganzen Schläger ziehen wollen? (Ich rede nicht von Hybridsaiten oder zwei verschiedenen Gewichtern!)

Gibt es weitere Vor- oder Nachteile von 2 oder 4 KnotenBespannungen?

Mich würde eure Meinung sehr interessieren!

Danke und sportliche Grüße
Hoertmanix
Hoertmanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 14:51   #2
Knipser
Insider
 
Mitglied seit: 26.12.2015
Beiträge: 387
Standard

Für zwei Knoten braucht man weniger Material.
__________________
... bisher ungeschlagen mit POG OS four-stripe!
Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 15:26   #3
Damentrainer
Veteran
 
Mitglied seit: 14.10.2005
Ort: In Bayern ganz oben.
Beiträge: 1.780
Standard

-->
Zitat:
Zitat von Hoertmanix Beitrag anzeigen
Hallo an alle Besaiter!

Mir ist bewusst wann man 2 oder 4 Knoten macht!!!!

Aber meine Frage: Was ist qualitativ besser? Verliere ich durch jeden Knoten etwas Spannung (auch mit einer 10%igen Zugerhöhung der letzten Saite)? Dann müsste doch eine 2KnotenBespannung besser sein als eine 4KnotenBespannung oder?
allerdings hättest du bei dieser Theorie wenigsten links und rechts, sowie oben und unten gleich viel Verlust und nicht einseitig

Bespannen die meisten 4 Knoten weil sie das lange Ende nicht durch den ganzen Schläger ziehen wollen? (Ich rede nicht von Hybridsaiten oder zwei verschiedenen Gewichtern!)
ist bei mir ein Grund, ja

Gibt es weitere Vor- oder Nachteile von 2 oder 4 KnotenBespannungen?
Unterschiede in der Härte längs/quer machen nur bei 4 Knoten überhaupt Sinn

Mich würde eure Meinung sehr interessieren!

Danke und sportliche Grüße
Hoertmanix
Damentrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 15:57   #4
Hoertmanix
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 16.08.2017
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Damentrainer Beitrag anzeigen
-->
Fehlt hier das Zitat oder kann ich das irgendwie nicht anzeigen? :-)
Hoertmanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 18:00   #5
hoodmaxi
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 08.08.2017
Beiträge: 17
Standard

es wurden im Zitat die Fragen beantwortet.
hoodmaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 19:24   #6
Damentrainer
Veteran
 
Mitglied seit: 14.10.2005
Ort: In Bayern ganz oben.
Beiträge: 1.780
Standard

Zitat:
Zitat von hoodmaxi Beitrag anzeigen
es wurden im Zitat die Fragen beantwortet.
danke ... war aber vielleicht wirklich recht unübersichtlich
Damentrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 19:46   #7
Hoertmanix
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 16.08.2017
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Damentrainer Beitrag anzeigen
danke ... war aber vielleicht wirklich recht unübersichtlich
Danke für die Antworten! Sorry dass ich es nicht gleich gesehen habe!
Gibt es noch andere Meinungen dazu?
Hoertmanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 20:50   #8
Monzo
Veteran
 
Mitglied seit: 19.06.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.204
Standard

Zitat:
Was ist qualitativ besser?
Wenn sauber gearbeitet wird, kein wirklicher Unterschied.

Zitat:
Bespannen die meisten 4 Knoten weil sie das lange Ende nicht durch den ganzen Schläger ziehen wollen?
Im Wesentlichen ja.

Zitat:
Gibt es weitere Vor- oder Nachteile von 2 oder 4 KnotenBespannungen?
Etwas weniger Saite bei 2-Knoten-Methode.
Kein Abmessen der kurzen Seite bei 4-Knoten.
Weniger Saite durchfädeln bei 4-Knoten.

Ob man 2 oder 4 Knoten nimmt, wenn man die freie Wahl hat... Geschmackssache. Ich mache lieber 4
Monzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 21:02   #9
bachim
Benutzer
 
Mitglied seit: 13.09.2015
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 93
Standard

Hallo,

im Zitat mein Laienhafte Meinung dazu

Zitat:
Zitat von Hoertmanix Beitrag anzeigen
Hallo an alle Besaiter!

Was ist qualitativ besser?
Insgesamt würde ich sagen 4 Knoten

Verliere ich durch jeden Knoten etwas Spannung (auch mit einer 10%igen Zugerhöhung der letzten Saite)? Dann müsste doch eine 2KnotenBespannung besser sein als eine 4KnotenBespannung oder?
Insgesamt eventuell schon. Allerdings verliert man bei der 4-Knotenbespannung nur an drei Stellen Spannung, sofern man mit Starterknoten beginnt.
Ein weiterer Aspekt ist, dass man bei der 2-Knoten-Methode die Spannungen an einer ungünstigeren Stelle verliert, nämlich oben auf der ersten oder zweiten Quersaite. Bei der 4-Knoten Methode verliert man die Spannung nur ganz unten für die Quersaiten und ganz außen der die Längssaiten (wobei hier noch zu Beachten wäre, dass die Knoten an der 2. äußersten Länssaite evtl. auch noch Spannungsverluste nach innen abfangen).


Bespannen die meisten 4 Knoten weil sie das lange Ende nicht durch den ganzen Schläger ziehen wollen?
Das würde ich nicht gelten lassen. Der Aufwand die längere Saite, wohlgemerkt nur bei den Längssaiten, durch zu ziehen ist denke ich geringer, als die Saiten außen abzuknoten.

(Ich rede nicht von zwei verschiedenen Gewichten!)
Zwei verschiedene Gewichte sind vermutlich trotzdem problemlos möglich. Die Reibung an den Umlenkpunkten am Rahmen und im Saitenbett könnten durchaus zu groß für ein Angleichen während des Spielens sein . Einmal die Quersaite festgezogen tut sich da wahrscheinlich nicht mehr viel. Ich habe da zumindest über mehrstündiges Spielen noch nie Unterschiede bemerken können.

Gibt es weitere Vor- oder Nachteile von 2 oder 4 KnotenBespannungen?
Bei 2-Knoten spart man sich gut 1 m Saite pro Schläger. Bespannen geht auch ein wenig schneller mit 2-Knoten.
Ich habe das Gefühl, dass bei der 2-Knoten-Methode während des Übergangs von den Längs- auf die Quersaiten extremere, ungleichmäßigere Kräfte auf den Rahmen wirken.




Geändert von bachim (11.09.2017 um 21:08 Uhr)
bachim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 21:36   #10
Fritze
Postmaster
 
Mitglied seit: 23.03.2015
Beiträge: 218
Standard

..." spart man sich gut 1 m Saite pro Schläger ..."???
Ich gehe davon aus, dass du dich verschrieben oder nicht gemessen hast.
Meintest du eventuell [/I]ca. "50 cm pro Schläger" ...

Geändert von Fritze (11.09.2017 um 21:38 Uhr)
Fritze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2 knoten, 4 knoten, besaitung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Babolat AeroProDrive - 2 Knoten danyo2103 Besaitung 12 27.05.2009 17:30
2 oder 4 Knoten NO Volley Please Besaitung 5 21.08.2007 11:59
saitenlänge 2 knoten vs 4 knoten eiserner70 Besaitung 1 13.03.2006 13:46
4 oder 2 knoten?? steffiboy Besaitung 14 10.03.2006 19:14
2 knoten vs. 4knoten Nightwing Besaitung 36 01.03.2004 10:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.