Bewertungen: 17541
Saiten: 3191
Tester: 18738
217 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Tennistown
Alt 18.05.2017, 21:51   #1
whatsoyes
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 09.05.2017
Beiträge: 11
Standard Schläger beschädigt

Ich hab seit neuem zwei Schläger von Völkl . Mit einem habe ich lettens ca 4-5 Stunden gespielt jetzt habe ich schon oben bei dem Plastik im Rahme Kratzer / Einschnitte . Ist dies normal das das so schnell bei einem Schläger passiert?
whatsoyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 21:58   #2
Daniel-GSM
Postmaster
 
Mitglied seit: 20.07.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 201
Standard

Hallo ja Kratzer am Kopfschutzband oder Ösenband sind normal :-)
Besonders auf Hardcourt schauen die Rackets schon sehr mitgenommen aus.
__________________
Maschine Babolat / RDC Babolat / Wilson Pro Staff / VS-Alu oder NXT-Blast
Daniel-GSM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 22:01   #3
whatsoyes
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 09.05.2017
Beiträge: 11
Standard

Danke für deine Antwort . Ansich stört es mich nicht .Mich nervt es nur, da das Racket noch sehr neu ist
whatsoyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 22:05   #4
GrapheneRadicalPro
Experte
 
Mitglied seit: 05.02.2014
Ort: 76549 Hügelsheim
Beiträge: 644
Standard

Zitat:
Zitat von whatsoyes Beitrag anzeigen
Ich hab seit neuem zwei Schläger von Völkl . Mit einem habe ich lettens ca 4-5 Stunden gespielt jetzt habe ich schon oben bei dem Plastik im Rahme Kratzer / Einschnitte . Ist dies normal das das so schnell bei einem Schläger passiert?
Das sind Kampfspuren - Gedanken solltest Du Dir erst machen, wenn daran Blut klebt
__________________
------------------------------
Racket: WeissCannon "Beasty"
Customized by: www.racket4you.de
Headsize 600/330g/33,5 Balance/22/21kg
GrapheneRadicalPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 08:03   #5
GOAT
Benutzer
 
Mitglied seit: 05.04.2017
Beiträge: 83
Standard

Ist halt ein Gebrauchsgegenstand...
Wenn du keine Kratzer im Rahmen bzw. Ösenband haben willst, dann nach dem Kauf direkt ab in die Vitrine.
GOAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 08:08   #6
Daniel-GSM
Postmaster
 
Mitglied seit: 20.07.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 201
Standard

Es gibt ein Racket Schutz Klebeband von Div Herstellern.
Oder selber Geweband oder Ähnliches ankleben.
__________________
Maschine Babolat / RDC Babolat / Wilson Pro Staff / VS-Alu oder NXT-Blast
Daniel-GSM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 08:31   #7
GOAT
Benutzer
 
Mitglied seit: 05.04.2017
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel-GSM Beitrag anzeigen
Es gibt ein Racket Schutz Klebeband von Div Herstellern.
Oder selber Geweband oder Ähnliches ankleben.
Dies verändert aber die Eigenschaften des Schlägers bzgl. Gewicht, Balance-Punkt, Swing-Weight.
GOAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 12:47   #8
howy
Forenbewohner
 
Benutzerbild von howy
 
Mitglied seit: 25.09.2001
Ort: Luxemburg
Beiträge: 7.335
Standard

Zitat:
Zitat von whatsoyes Beitrag anzeigen
Ist dies normal das das so schnell bei einem Schläger passiert?
Das ist abhängig von deinem Kampfeinsatz
Wo gehobelt wird, fallen halt auch Spähne....

Dann kommen mit der Zeit auch noch Lackplatzer hinzu.

Rackets aus harten Fights sehen nicht mehr jungfäulich aus, sonst waren es keine Fights.

Ist leider so. Ein Racket ist ein Arbeitsgerät.
__________________
Gruss,
Howy
_____________________________________________
Kleiner Rat am unteren Rand: "Benutze mal die Suchfunktion!"
howy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 13:08   #9
Daniel-GSM
Postmaster
 
Mitglied seit: 20.07.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 201
Standard

Es kommt schon sehr auf den Spieler an!
__________________
Maschine Babolat / RDC Babolat / Wilson Pro Staff / VS-Alu oder NXT-Blast
Daniel-GSM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 13:16   #10
scoop
Postmaster
 
Mitglied seit: 13.09.2007
Beiträge: 272
Standard

Zitat:
Zitat von GOAT Beitrag anzeigen
Dies verändert aber die Eigenschaften des Schlägers bzgl. Gewicht, Balance-Punkt, Swing-Weight.
Zudem können die Saiten im Kopfbereich nicht mehr atmen.
scoop ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaputt, schläger, tennis


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlägerkauf - Wer kennt den Graphene XT Speed Elite? I love my Tie breaks Tennisschläger 6 10.05.2017 17:23
Brauche Hilfe Neuer Schläger oder nicht? mikro112 Tennisschläger 12 06.06.2011 17:33
Rahmen beschädigt? Wie testen? Yoda Tennisschläger 4 30.12.2010 22:41
Erfahrungsbericht Wilson [K] Blade Tour - Ausführlicher Testbericht mikro112 Tennisschläger 16 27.07.2009 20:14
Suche Schläger like Wilson NCode / NSix-Two tkruemel Tennisschläger 0 06.06.2007 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.