Bewertungen: 17850
Saiten: 3215
Tester: 18902
248 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Tenniswarehouse Europe
Alt 26.03.2015, 07:59   #1
albe
Veteran
 
Benutzerbild von albe
 
Mitglied seit: 30.12.2014
Ort: bei Frauchen
Beiträge: 1.234
Standard Pro's Pro Saiten

Guten morgen,

gehört vielleicht nicht hierher, habe aber trotzdem mal eine Frage:
Ich stoße immer wieder auf die kostengünstige Saiten von Pro's Pro, die teilweise sogar besser bewertet werden, wie die viel teuren Saiten, welche teilweise das 3fache kosten und mehr.
Da ich noch nie einen Schläger damit besaitet habe, würde ich mich über Rückmeldungen freuen, egal ob positiv, oder negativ!

Beispiel Pro's Pro Hexaspin Twist 1.20

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
__________________
mit sportlichen Grüßen,
albe

Geändert von albe (26.03.2015 um 08:03 Uhr)
albe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 12:55   #2
osmaniac
Serve & Volley
Veteran
 
Benutzerbild von osmaniac
 
Mitglied seit: 04.12.2010
Ort: Hinter den sieben Bergen
Beiträge: 1.146
Standard

Zitat:
Zitat von albe Beitrag anzeigen
Guten morgen,

gehört vielleicht nicht hierher, habe aber trotzdem mal eine Frage:
Ich stoße immer wieder auf die kostengünstige Saiten von Pro's Pro, die teilweise sogar besser bewertet werden, wie die viel teuren Saiten, welche teilweise das 3fache kosten und mehr.
Da ich noch nie einen Schläger damit besaitet habe, würde ich mich über Rückmeldungen freuen, egal ob positiv, oder negativ!

Beispiel Pro's Pro Hexaspin Twist 1.20
Au weia, diese Frage hat das Potenzial, den Faden komplett zu sprengen!

Benutze mal die Suchfunktion, zu genau diesem Thema gibt es hier seitenlange Diskussionen...

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
__________________
Favoriten: Haas, Federer, Monfils, Thiem
Alte Helden: Agassi, Becker, Sampras
osmaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 13:02   #3
albe
Veteran
 
Benutzerbild von albe
 
Mitglied seit: 30.12.2014
Ort: bei Frauchen
Beiträge: 1.234
Standard

OK, diese Frage kam einfach aus dem Bauch heraus.
Werde mal die SuFu benutzen und schauen ob ich fündig werde.
Will hier diesen Thread nicht missbrauchen
__________________
mit sportlichen Grüßen,
albe
albe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 13:02   #4
El Rey
Die linke Klebe
Veteran
 
Benutzerbild von El Rey
 
Mitglied seit: 04.01.2010
Ort: Zuhause
Beiträge: 1.859
Blog-Einträge: 8
El Rey eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von osmaniac Beitrag anzeigen
Au weia, diese Frage hat das Potenzial, den Faden komplett zu sprengen!

Benutze mal die Suchfunktion, zu genau diesem Thema gibt es hier seitenlange Diskussionen...

Möchte dazu trotzdem kurz etwas erzählen:

Letztes Jahr bespannte ich zusammen mit einem Forumsmitglied und gutem Freund meinerseits auf einem Jugendturnier, ITF Ebene. Immer wenn jemand eine Pro's Pro Saite zum Bespannen abgegeben hat, hat mein Kollege in die Auftragsliste in die Spalte der Kategorie "Saite" nicht den Saitennamen eingetragen, sondern einen Scheißhaufen reingemalt.
__________________
-> 3x Babolat Pure Control Tour GT 330 g, 286 SW, 30,0 cm Balance
-> Prince 6000 & Prince Precision Tuning Center
-> Racket One Tennisservice (www.racket-one.de)

Geändert von El Rey (30.03.2015 um 00:16 Uhr) Grund: PM
El Rey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 13:21   #5
Top-Spinner
Experte
 
Benutzerbild von Top-Spinner
 
Mitglied seit: 10.01.2010
Ort: Europa
Beiträge: 562
Standard

Hat Humor der Junge!
und wahrscheinlich auch zu 99% recht.

lg, Oliver
Top-Spinner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 13:27   #6
albe
Veteran
 
Benutzerbild von albe
 
Mitglied seit: 30.12.2014
Ort: bei Frauchen
Beiträge: 1.234
Standard

So, habe mich mal auf die Schnelle kundig gemacht, oder es zumindest versucht. Aaaaber wirklich schlauer bin ich nicht geworden. Da gehen die Urteile soweit auseinander, von super bis sch......! Wenn man allerdings die Bewertungs-DB nimmt, kommt man an diesen Saiten nicht durch. Ich glaube da muss man seine eigenen Erfahrungen machen, werde mir auf jeden Fall mal ne Rolle zulegen und dann schauen wie die die Reaktionen auf diese Saiten sind.
Will jetzt aber diesen Thread hier nicht missbrauchen und keine Grundsatzdiskussion starten, wenn nicht hole ich dieses Thema im passenden Thread, noch mal aus der Schublade.

Edit: habe mich jetzt durch viele Beiträge gelesen und die positiven Meinungen überwiegen!
Also probieren geht über studieren............
__________________
mit sportlichen Grüßen,
albe

Geändert von albe (26.03.2015 um 13:46 Uhr)
albe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2015, 14:58   #7
howy
Forenbewohner
 
Benutzerbild von howy
 
Mitglied seit: 25.09.2001
Ort: Luxemburg
Beiträge: 7.356
Standard

Zitat:
Zitat von albe Beitrag anzeigen
Edit: habe mich jetzt durch viele Beiträge gelesen und die positiven Meinungen überwiegen!
Saitenbewertung sind halt subjektiv und relativ...


Zitat:
Zitat von albe Beitrag anzeigen
Also probieren geht über studieren............
Darum wirst du nicht herumkommen

Ich habe schons ein paar Saiten gespielt und die eine oder andere Saite war für mich spielbar, aber meist nur sehr begrenzt, da sie schnell nachgelassen haben.

Probier es aus und schau ob was für dich dabei ist.
__________________
Gruss,
Howy
_____________________________________________
Kleiner Rat am unteren Rand: "Benutze mal die Suchfunktion!"
howy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 14:47   #8
Damentrainer
Veteran
 
Mitglied seit: 14.10.2005
Ort: In Bayern ganz oben.
Beiträge: 1.787
Standard

Ich persönlich finde, dass die beiden Extremansichten zu diesen Saiten eher unangebracht sind.
Da gibt es die einen, die sich vorgaukeln, dass die Saiten im Prinzip die selben sind wie die von namhaften Herstellern ... oder noch besser. Nur um sich einreden zu können, dass sie die besten Saiten spielen ... und nicht nur einfach die billigsten.

Dann gibt es die anderen, die grundsätzlich alles ablehnen war günstig ist und nur "Markensaiten" spielen. Darunter gibt es dann auch noch welche, deren Tennisvermögen einem Blindtest definitv nicht standhalten würde. ;-)

Es gibt sicher die eine oder andere wirklich spielbare Saite, wenngleich ich da nur Polys kenne. Allerdings auch nicht die, bei denen es dann 1000m für 29 Euro gibt.
Die Multis sind für mich allesamt nicht spielbar, auch nicht in der Hybrid.

Günstige Saiten, fast auf ProsPro-Niveau bekommst du auch beim Tennisman mit seinen Discho - Saiten. Auch andere günstige und sehr gute Polys sind nicht weit weg.
Damentrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 14:57   #9
albe
Veteran
 
Benutzerbild von albe
 
Mitglied seit: 30.12.2014
Ort: bei Frauchen
Beiträge: 1.234
Standard

Danke, für Deine Einschätzung.
Woher kommen aber, die guten Bewertungen, der Pro Pros Saiten?
Meinst Du, da lügen sich einige selbst in die Tasche?
Wer spielt diese Saiten hier, würde mich über Rückmeldungen freuen!
hat vielleicht auch jemand Erfahrungen mit den OEHMS Saiten, auch hier sind die Bewertungen gut.
Denke da z. B. an die Oehms Black Pearl 1.23
Mir geht es darum, habe viele junge Spieler, die einfach nicht soviel Geld ausgegeben wollen, können und eine kostengünstige Saite suchen.

Dieser Beitrag enthält 1 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
__________________
mit sportlichen Grüßen,
albe

Geändert von albe (27.03.2015 um 15:02 Uhr)
albe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 20:00   #10
moya fan
Moderator
 
Benutzerbild von moya fan
 
Mitglied seit: 15.04.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 10.969
Blog-Einträge: 13
moya fan eine Nachricht über ICQ schicken moya fan eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Die Pro`s Pro Polys, die ich getestet habe, konnten mich alle nicht überzeugen. Die Oehms Black Pearl spiel ich aktuell in der Rough Extreme Version. Diese Saite bekommt eine absolute Empfehlung von mir. Die Oehms Black Pearl in der Standartvariante hab ich ebenfalls länger gespielt und war sehr zufrieden mit ihr.

Dieser Beitrag enthält 2 automatisch generierte Link(s) zur Saiten- oder Schlägerdatenbank.
__________________
Faves Players:Pouille, Simon,Verdasco,Murray,Ferrer,Nishikori,Fognini.
Wenn du dir ein Ziel gesteckt hast, verfolge es mit aller Konsequenz und Beharrlichkeit und laß dich nicht von eventuellen Rückschritten irritieren.

Geändert von moya fan (27.03.2015 um 20:20 Uhr)
moya fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Saiten der Pros D. Nalbandian Tennissaiten 106 11.01.2014 10:35
Pro's Pro Besaitungsmaschinen und zugehörige Zangen Deadline Besaitung 24 27.10.2013 17:10
Frage Erfahrungen zu den Pro's Pro Billig-Synthetik-Saiten Guido Tennissaiten 10 06.09.2009 09:08
Testaktion: Neue Pro's Pro Saiten Formula und Inferno Jens Ankündigungen / Aktionen / News 40 07.09.2004 12:44
Neue Pros Pro Saiten Tennisman Tennissaiten 60 19.08.2004 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.