Bewertungen: 18346
Saiten: 3270
Tester: 19652
274 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


racketservice.de
Alt 15.07.2019, 09:47   #11
fritzhimself
Forenjunky
 
Mitglied seit: 01.02.2006
Beiträge: 3.952
Blog-Einträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Alropa Beitrag anzeigen
Länge der Saite 10,80m.
........mit der Längenangabe, zumindest bei Besaitungsanfänger, würde ich eher vorsichtig umgehen.
Klar geht es sich mit dieser Länge aus, da die Syn Gut sich noch ordentlich dehnt.
Falls der Anfänger noch nicht so sattelfest ist, könnte es schon knapp werden, falls er etwas mehr "Spazi" auf der kurzen Seite berücksichtigt.
Auch kommt es auf das verwendete Spannsystem an.
Bei einem Rundkopfspanner benötigt man tendenziell mehr Saite, da man den Überschlag noch einrechnen muss.
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 10:32   #12
Alropa
Postmaster
 
Mitglied seit: 07.09.2018
Beiträge: 124
Standard

Ja, hast Recht, 2 Knoten geht gut, aber ruhig Saite länger wählen, da ich die kurze Seite relativ knapp bemessen habe.

Ich schreibe mir die Maße für die kurze Seite nicht auf, messe mit der Hand und habe das gut im Griff, geht auch relativ schnell.

Ziehe übrigens linear, korrigiere ober mein Vorschlag, nehme lieber 11.30 cm, dann kannst Du ja messen, wie viel cm übrig bleiben.
Alropa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 11:03   #13
fritzhimself
Forenjunky
 
Mitglied seit: 01.02.2006
Beiträge: 3.952
Blog-Einträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Alropa Beitrag anzeigen
Ich schreibe mir die Maße für die kurze Seite nicht auf, messe mit der Hand und habe das gut im Griff, geht auch relativ schnell.
Habe das Glück, dass bei meinem Studio eine Tür zum Heizraum ist. An dieser (im geöffneten Zustande) habe ich Markierungen gemacht, so dass ich bei 2-Knoten Besaitung nur mehr die kurze Saite bis zur entsprechenden Markierung (bei aufgespanntem Schläger) ziehen muss und somit keine Zeit verschwende, da die Bespannungsmaschine immer am selben Ort steht.
Die Gesamtlänge ermittle ich ähnlich.
Der Gang zum Studio ist ausreichend lang, so dass auch hier Markierungen von 4,8 bis 6,2m angebracht sind. An der Werkbank sitzt ein Schnellspanner, der den Anfang fixiert. Muss dann nur mehr zur entsprechenden Markierung, abnehmen -fertig. Bei 2 Knoten muss man die Länge doppelt nehmen, was auch kein Problem ist, da ich nur die halbe Länge messen muss. Der Rest wird von der Rolle abgewickelt und gut ist es.
Das Ganze bis zum ersten Saitenzug dauert kaum länger als 30 sec.
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 11:17   #14
Axel71
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 12.07.2019
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von fritzhimself Beitrag anzeigen
Jedenfalls ist das A und O - die richtigen Knoten zu verwenden, das wichtigste Einstiegskriterium für den Selbstbesaiter.
Hierzu habe ich verstanden als abschließenden den Parnell Knoten zu verwenden https://www.youtube.com/watch?v=BUFjDax7xK4

und als Startknoten den folgenden:
https://www.youtube.com/watch?v=wBMEP6WjYR0&t=3s

Zitat:
Zitat von Alropa Beitrag anzeigen
Ziehe übrigens linear, korrigiere oben meinen Vorschlag, nehme lieber 11.30 cm, dann kannst Du ja messen, wie viel cm übrig bleiben.
Saite habe ich ja mehr als genug zum Üben, bei der Länge bin ich noch nicht zimperlich

Wenn ihr noch mehr Tipps habt, nehme ich die jederzeit gerne. Die Webseite zum Bespannen hier und auch an anderen Stellen habe ich schon gelesen, dieser Threat ist jetzt schon fast mehr für mich Wert.
Axel71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 11:35   #15
fritzhimself
Forenjunky
 
Mitglied seit: 01.02.2006
Beiträge: 3.952
Blog-Einträge: 14
Standard

...btw - welche Strickmaschine hast du eigentlich?
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 12:49   #16
Axel71
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 12.07.2019
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von fritzhimself Beitrag anzeigen
...btw - welche Strickmaschine hast du eigentlich?
Um zu sehen, ob und wie wir damit klar kommen, habe ich mir erstmal eine Superstringer T10 von Tennisman zugelegt, in der Hoffnung, dass diese für uns ausreichend ist.
Wir wollen damit eher unsere eigenen Schläger bespannen, insofern keine Masse
Axel71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ti.s6 besaitungsplan öse


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4 Knoten bei Head detomaso Tennisschläger 33 21.04.2014 12:07
Erfahrungsbericht Genauer hingesehen: Head Instinct MP Paintjobs und doppelt genutzte Ösen El Rey Tennisschläger 25 02.06.2012 11:21
Head Youtek Radical MP 2 Knoten oder 4? coke2000 Besaitung 13 23.06.2010 10:00
Wer spielt welchen neuen Schläger bei den AU Open? propper2000 Tennisschläger 94 05.01.2010 19:40
4/2 Knoten bei Head Schlägern Hawkeye2 Besaitung 2 29.04.2003 08:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.