Bewertungen: 14345
Saiten: 3425
Tester: 21419
110 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie

Alt 06.09.2005, 22:54   #1
Justus_Jonas
Experte
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Verl/Gütersloh
Beiträge: 608
Standard Komme mit der Griffgröße bei Yonex nicht klar :-(

Hallo zusammen,

ich bin ein wenig in der Zwickmühle.

Ich teste gerade den RDX 500 MP in Griff 3. bin damit auch zu 90 % zufrieden sag ich mal.
Optimal wäre die 3er Größe vom Babolat.
Ich spiele auch den Yonex rd-ti 80 in Griff 4. Der ist mir nach dem heutigen Test, fast schon zu groß. Der 3er Babolat war irgenwie genau richtig von der größe her.
Hmm was tun?
Eher den 3er mit nem dickeren Basisband nehmen oder eher den 4 und versuchen noch ein dünneres Basisband zu bekommen (sind die bei Yonex eher dick oder dünn, die in Serie drauf sind?)

Wäre dankbar für Tips

Gruß
Justus
Justus_Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2005, 22:59   #2
Roger Federer
BMW Group Austria
Experte
 
Benutzerbild von Roger Federer
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 557
Roger Federer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich würde eher zum kleineren tendieren.
Roger Federer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 00:02   #3
go deep!
...
 
Benutzerbild von go deep!
 
Registriert seit: 12.02.2003
Beiträge: 7.776
Standard

Ich habe die Yonex-Griffe auch eher als rechteckiger in der Form (wie Head, Völkl, Tecnifibre) in Erinnerung, der gespürte Unterschied könnte eventuell auch daran liegen.
Die Serien-Griffbänder bei Yonex sind glaube ich auch nicht die dicksten, was hälst du von Leder (ist etwas dicker) plus schmalem 0,5mm Overgrip bei Yonex L3?

gd!
go deep! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 00:39   #4
Justus_Jonas
Experte
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Verl/Gütersloh
Beiträge: 608
Standard

also ich wollte das Wilson Pro Overgrip in jedem Fall drüber machen (sorry hab ich vergessen, ist als Grundlage jeweils zu den Griffstärken hinzurechnen, sprich hab ich jeweils immer noch drüber).

Welches Lederband meinst du speziell?
Justus_Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 00:41   #5
lasse-s
Veteran
 
Benutzerbild von lasse-s
 
Registriert seit: 18.07.2003
Ort: Im Herzen der Pfalz
Beiträge: 1.915
Standard

als lederband ist das babolat natural empfehlenswert!
lasse-s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 00:46   #6
Justus_Jonas
Experte
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Verl/Gütersloh
Beiträge: 608
Standard

aber ist das babolat natural nicht besonders dünn?
nicht das es dünner als mit dem orginalen wird...
Justus_Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 10:34   #7
go deep!
...
 
Benutzerbild von go deep!
 
Registriert seit: 12.02.2003
Beiträge: 7.776
Standard

Nein, ist dicker als die serienmässigen Yonex-Bänder, auch von mir für das Babolat Natural Grip einen

gd!
go deep! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 18:36   #8
Justus_Jonas
Experte
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Verl/Gütersloh
Beiträge: 608
Standard

also wäre ich mit dem 3er yonex + babolat natural + Wilson pro overgrip oder dicker als mit dem ursprünglichen band und wilson pro overgrip, aber immer noch etwas kleiner als einer yonex 4er mit ursprünglichem band + wilson pro overgrip?
Justus_Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlägertest: Neue Yonex NanoSpeed Rackets Jens Ankündigungen / Aktionen / News 16 28.06.2006 09:43
suche neue Keule: Babolat, Yonex oder Head JoJo Tennisschläger 51 02.02.2005 01:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.