Bewertungen: 14345
Saiten: 3425
Tester: 21419
95 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Zurück   Saitenforum.de - Diskussionsforum > Equipment > Tennisschläger

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Griffstärke bevorzugst du?
L1 6 2,38%
L2 62 24,60%
L3 141 55,95%
L4 48 19,05%
L5 9 3,57%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 252. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2011, 04:12   #1
pantheraleo
Postmaster
 
Benutzerbild von pantheraleo
 
Registriert seit: 20.01.2011
Beiträge: 105
Standard Griffgröße

wollte mal fragen wer von euch welche griffgröße spielt.

manche sagen, ein kleiner griff wäre besser für spin. naja, wenn der der das sagt sich da mal nicht täuscht.

habe bewusst mehrfachauswahl zugelassen. dann kann man auch auf die hersteller rücksicht nehmen, wenn jemand mal L2, mal L3 hat, kann er ja mit 2 stimmen abstimmen.

es wäre jedoch nett, wenn jeder nur maximal 2 "häckchen" setzt. ich denke größer sollten die unterschiede von hersteller zu hersteller auch nicht sein.

wichtig ist vielleicht noch, das nur erwachsene abstimmen. bei kindern, die noch im wachstum sind ist ja klar das die griffstärke klein ausfällt. Also kiddies, bitte nur abstimmen wenn ihr sicher seit, dass ihr ausgewachsen seit
mit 16 ist man zwar kein kind mehr, aber ich finde noch nicht ausgewachsen. eher so 20+ würde ich sagen.

Geändert von pantheraleo (06.03.2011 um 22:28 Uhr)
pantheraleo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 10:14   #2
RumsDi
Grundlinienzerstörer
Veteran
 
Benutzerbild von RumsDi
 
Registriert seit: 27.03.2010
Ort: 300m vom Tennisplatz entfernt
Beiträge: 1.524
Standard

Ich spiel Babolat L1 oder L2 ohne basisgriffband, aber mit 2 Overgrips.
Klingt komisch, ist es auch
__________________
Favorite Player: Fernando Verdasco
"Play Hard, Go Pro!"
RumsDi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 20:01   #3
Kurbel
Challenge-Stöhner
Forenjunky
 
Benutzerbild von Kurbel
 
Registriert seit: 30.09.2009
Ort: Wetter (Ruhr)
Beiträge: 2.021
Kurbel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von RumsDi Beitrag anzeigen
Ich spiel Babolat L1 oder L2 ohne basisgriffband, aber mit 2 Overgrips.
Klingt komisch, ist es auch
Klingt überhaupt nicht komisch. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat z.B. unser Bobbele immer mit 2 Overgrips ohne Basisgriffband gespielt.
__________________
"Manche finden es geil, 12 Stunden am Tag Tennis zu spielen. Ich auch, aber nicht immer."
Kurbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 13:03   #4
ardet4
Experte
 
Registriert seit: 18.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 584
Standard

Hab früher L4 gespielt, jetzt aber wieder L3. Komm irgendwie besser damit klar, auch wenn ich mit meinen Pranken wohl L5 spielen könnte.
ardet4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 15:09   #5
Agens
3001 :-D
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2010
Ort: St.Pölten
Beiträge: 74
Standard

Spiele mit einem L5 (Head; mit etwas Tape; 1,8er Basis und 0,75er Overgrip), würde aber vermutlich wenn sie für normale Leute verfügbar wären eher zu L6 oder L7 greifen .
Kann bei kleineren Griffgrößen (gefühlt) nicht mehr Spin erzeugen, bemerke aber, dass es mir schwer fällt, dass weder der Schläger rutscht noch die Schlaghand zu krampfen beginnt...
Agens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 23:23   #6
hsv91
Postmaster
 
Registriert seit: 29.10.2007
Beiträge: 191
Standard

Zitat:
Zitat von ardetTheSLAYER Beitrag anzeigen
Hab früher L4 gespielt, jetzt aber wieder L3. Komm irgendwie besser damit klar, auch wenn ich mit meinen Pranken wohl L5 spielen könnte.
So geht es mir, auch, müsste auch eigentlich L5 spielen, aber da viele Mannschaftskollegen und auch Top-Spieler eine dünnere Griffstärke spielen, ahbe ich L3 getestet und komme damit gut zurecht, man kann damit mehr Spin erzeugen. Mit L5 kann man fast nur glatt und gerade spielen.
hsv91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 16:32   #7
martins
Linkshänder :-)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von martins
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Dettingen
Beiträge: 19
martins eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Stimmt, man hat einfach mehr Grip. Das Grundband ist dicker als das Overgrip und somit kommt kein so ein schwammiges Gefühl auf.

martin
__________________
Head Prestige MP
martins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 15:10   #8
daniel_7DB
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 46
Standard

hab früher L2 mit Overgrip gespielt spiele jetzt L3 mit dünnem Overgrip
daniel_7DB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 00:43   #9
rob1nho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Beiträge: 20
Standard

Ich meine die Faustregel besagt, dass wenn man seine Hand um den Schlägergriff legt, ein Zeigefinger "Luft" zwischen Fingerspitzen und Daumenballen sein muss.
Sonst bekomme man schneller Armschmerzen.
Wie sieht das bei euch aus? Bei mir kommt es zufälligerweise genau hin.
rob1nho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 14:49   #10
Anonymus2010
Postmaster
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 118
Standard

Zitat:
Zitat von rob1nho Beitrag anzeigen
Ich meine die Faustregel besagt, dass wenn man seine Hand um den Schlägergriff legt, ein Zeigefinger "Luft" zwischen Fingerspitzen und Daumenballen sein muss.
Sonst bekomme man schneller Armschmerzen.
Wie sieht das bei euch aus? Bei mir kommt es zufälligerweise genau hin.
da bin ich ganz weit von weg. ich bräuchte eig nen l5, spiele aber nen l2.
Anonymus2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Übergriffe = 1 Griffgröße? Dirk Diggler Griffbänder und Griff-Tuning 15 29.05.2009 19:13
Griffgröße alexxxis Griffbänder und Griff-Tuning 11 16.09.2007 04:03
Komme mit der Griffgröße bei Yonex nicht klar :-( Justus_Jonas Tennisschläger 7 07.09.2005 18:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.