Bewertungen: 18336
Saiten: 3269
Tester: 19649
288 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Centercourt.de
Alt 12.06.2017, 11:32   #81
GOAT
Postmaster
 
Mitglied seit: 05.04.2017
Beiträge: 140
Standard

Meine Bälle die nicht in gewohnter Qualität waren datieren von ca. Mai 2016 seitdem habe ich keine CodeBlack mehr gespielt.
Wie bereits oben geschrieben, habe ich mir letzte Woche wieder mal 5 Boxen betellt. Bin bei der zweiten Box und bisher sind alle Bälle top verarbeitet...
Scheint so, das es evtl. eine fehlerhafte Charge von Anfang 2016 gab.
Gibt es für diese Charge auch eine Testmöglichkeit?
Mein bisheriges Fazit: Bälle sind wieder schön zu spielen!!!
GOAT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 11:44   #82
Balls Unlimited
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 05.04.2014
Ort: Gerolsbach
Beiträge: 15
Standard

Das ist natürlich so recht schwierig. Für Produkte die bereits vor rund 1 1/2 Jahren produziert wurden wird der Hersteller des Filzes kein Testverfahren mehr durchführen. Wie gesagt am besten im Fall der Fälle umgehend Muster einsenden und dabei die Balldose nicht vergessen. Die Dose ermöglicht genaue Rückschlüsse auf die bei der Produktion verwendeten Materialien und somit einen Vergleich mit den zugehörigen Rückhalte-Mustern.
Balls Unlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:56   #83
Daniel-GSM
Postmaster
 
Mitglied seit: 20.07.2016
Beiträge: 268
Standard

Hallo leider geht es noch zum Turnier, danach werden die Bälle zum Testen mal zwei Stunden gespielt!
__________________
Babolat Sensor / RDC Babolat / Wilson Pro Staff / Saite VS Team Alupower
Daniel-GSM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 17:48   #84
Daniel-GSM
Postmaster
 
Mitglied seit: 20.07.2016
Beiträge: 268
Standard

Also die Bälle spielen sich sehr gut, haben zwei Stunden gehalten.
Bei Nässe wird der Filz franzig bzw. Haarig etwas mehr als bei anderen Bällen, aber das ist ok.
Ich kann die Bälle empfehlen preis Leistung passt.
__________________
Babolat Sensor / RDC Babolat / Wilson Pro Staff / Saite VS Team Alupower
Daniel-GSM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 23:52   #85
Balls Unlimited
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 05.04.2014
Ort: Gerolsbach
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Balls Unlimited Beitrag anzeigen
Leider warten wir immer noch auf die Muster. Zwischenzeitlich hat der Filzproduzent die Rückhaltmuster der drei letzten Produktionschargen im Prüfstand getestet um Rückschlüsse auf Fertigungsfehler zu erhalten. Diese drei Chargen decken das Ballvolumen ab, das wir ab ca. August 2016 verkauft haben. Die Testergebnisse waren ohne jegliche Auffälligkeiten auf einen Fertigungs- oder Materialfehler und liegen uns bei Balls Unlimited auch mit entsprechenden Wertetabellen und Bildern vor..
Auch wenn die Muster zugesagt waren sind diese leider bis heute nicht bei uns eingetroffen. Konstruktiv ein Problem aus der Welt schaffen geht anders!
Es ist grundsätzlich gar kein Thema ein Problem anzusprechen aber scheinbar war alles dann doch nicht so dramatisch wie dargestellt.
Aufgrund der Kommentare sind wir gemeinsam mit Filz-und Ballhersteller auf die Suche nach einem einem Fehler gegangen. Ohne Muster lässt sich aber leider nichts prüfen.
Balls Unlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 09:22   #86
Alex625
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 01.10.2018
Beiträge: 3
Standard BallsUnlimited Code Black

Hallo,
ich verwende die Code Black seit vier Jahren bei unseren LK Turnieren. Bei den insgesamt acht Turnieren wurde jeder Ball zwei Matches gespielt. Bis heute hat dabei kein einiger Ball den Druck verloren oder hat sonst irgendwie nachgelassen. Nach dem Turnier konnten die Bälle sogar noch für ein oder zwei Trainingsmatches genutzt werden, bevor sie im Korb für unser Jugendcamp gelandet sind. Meiner Meinung nach gibt es für den Preis keinen besseren Ball obwohl ich von den Spieleigenschaften her den Dunlop Tournament bevorzuge. Dieser kostet aber das Doppelte und hält leider bei weitem nicht so lange wie der Black Code.
Alex625 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2019, 12:51   #87
Bambooonly
Neuer Benutzer
 
Mitglied seit: 16.04.2019
Beiträge: 2
Standard

Diese Saison zum ersten mal getestet und muss sagen das PL-Verhältnis ist echt top. Wirklich guter Ball, der teureren nicht nachsteht. Tun andere auch nicht aber es ging ja hier um diesen Ball. :-)
Bambooonly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe Wilson Blade 98 BLX mit Tecnifibre Black Code Speedy Wolfgang Tennisschläger 5 08.11.2013 10:56
Tecnifibre X Code vs. Black Code und als Hybrid - Eigene Erfahrung und Frage docs911er Tennissaiten 0 24.09.2011 20:00
Vergleich PP Blackout mit der Black Code Spin_Fan Tennissaiten 430 20.10.2010 10:12
Babolat Pro Hurricane Tour vs Tecnifibre Black Code El_Natore Tennissaiten 5 24.11.2009 21:14
Hat Tecnifibre Black Code einen Aufdruck? semo Tennissaiten 6 10.07.2009 16:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.