Bewertungen: 14350
Saiten: 3430
Tester: 21477
230 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie

Alt 06.01.2019, 01:27   #1
Pedro66
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 75
Standard Wilson TNB Tour - günstige Alternativen gesucht!

Der Wilson TNB Tour-Ball wird in Zukunft bei allen Turnieren und Punktspielen im Verband Niedersachsen-Bremen gespielt werden müssen (leider). Zur Zeit gibt es noch Ausnahmen, wegen noch nicht erfüllter Verträge, aber es ist nur eine Frage der Zeit bis die alle weggefallen sind.

Es gibt ja auch einen neuen DTB Ball von Wilson. Ist das womöglich der gleiche Ball, nur mit anderem Aufdruck?

Gibt es vielleicht eine günstigere Trainings-Variante, die sich ähnlich oder sogar gleich spielt? Evtl. der Wilson US Open? Ich persöhnlich finde, dass sich der Dunlop Pro Coach ähnlich spielt. Hat jemand vielleicht noch andere Ideen dazu?

Geändert von Pedro66 (06.01.2019 um 01:29 Uhr)
Pedro66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 22:32   #2
Tennis4Life
Insider
 
Registriert seit: 18.09.2011
Beiträge: 408
Standard

der suche schliesse ich mich an.


die haltbarkeit des TNB balles ist unterirdisch und keine 12euro wert
Tennis4Life ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2019, 19:26   #3
hoeni
Experte
 
Benutzerbild von hoeni
 
Registriert seit: 10.09.2007
Beiträge: 536
Standard

Ist der TNB Tour noch derselbe wie der NTV Tour oder wurde der zwischenzeitlich modifiziert?
Bei uns im WTV wird mit dem WTV Tour (ebenfalls Wilson) gespielt und der soll dank anhaltender Kritik (s. unten) zur Sommersaison in den Punkten "Haltbarkeit und Spielbarkeit" verbessert werden. Vll gibt es ja bei euch einen ähnlichen Silberstreifen am Horizont?

Meine Lieblingsbewertungen bei Tennis-Point zum WTV Tour
Zitat:
Zitat von Volker aus Bad Oeynhausen
Die besten Bälle die ich je gespielt habe. Die letzten habe ich so lange gespielt, bis kein Aufdruck mehr zu sehen war und sie waren immer noch nicht schlapp. Bei entsprechender Lagerung halten sie sehr lange.
Zitat:
Zitat von Volker aus Horst aus Iserlohn
Die tolle Bewertung von Volker aus Bad Oenhausen kann ich nicht nachvollziehen! Er hat ihn wahrscheinlich nur gerollt und eingesammelt!?
Wir spielen seit dieser Saison mit diesem Ball die Medenspiele. Die einhellige Meinung aller gesprochenen Spieler ist die, dass der Ball schlichtweg einfach nur schlecht ist im Vergleich zum bisher gespielten Dunlop. Erschreckend ist der unverständlich schnelle Verschleiß des Balles!
hoeni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 13:42   #4
Kindergarten
Anfängerin
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: tiefer Osten
Beiträge: 70
Standard

Wilson TNB Balls C99 - aktuell für 6 € zu kaufen bei einem großen Discounter in UK.
Kindergarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 10:50   #5
Kindergarten
Anfängerin
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2016
Ort: tiefer Osten
Beiträge: 70
Standard

Und wenn ich das heut richtig verstehe gibt es nochmals 20 % dann würde die Dose 4,80 € kosten.
Kindergarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 15:44   #6
Pedro66
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 75
Standard

Ich habe gerade mal wieder gesucht und folgendes Angebot gefunden: https://de.sportsdirect.com/wilson-t...s-balls-779335

Im neuen Gewand aber doppelt so teuer gibts den auch hier: https://www.tennis-point.de/wilson-t...161300000.html

Hat sich nur die Balldose verändert, oder wurde auch der Ball weiterentwickelt?
Pedro66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2021, 16:29   #7
William
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2020
Ort: Elbmündung
Beiträge: 26
Standard

Hi
Grundsätzlich möchte ich Volker aus Horst zustimmen. Die TNB Tour verschleißen unfassbar schnell. Insbesondere auf unserem Kunstoffboden "Laykold" hat der Ball nach zwei Einheiten die komplette Wolle verloren und ist nicht mehr zu bespielen. Das Sprungverhalten ist aus meiner Sicht gelinde gesagt "gewöhnungsbedürftig". Im Einzel springt das Ding wie ein Flummi, im Doppel dann spielbar. Für 4,80€ preislich top. Für 12,50€, am besten noch mit einem Generali Branding, völlig überteuert. Insgesamt kein Vergleich zu seinem Vorgänger im Bereich TNB den Dunlop Fort Tournament.

Besten Gruß

der William
William ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 13:13   #8
Saitenfummler
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2018
Beiträge: 30
Standard

Der TNB Tour mit dem roten Aufdruck ist noch die alte Charge.... die neuen 2.0 haben schwarzen Aufdruck. Daher sind die roten wohl so günstig, weil Restposten.
Die 2.0 finde ich etwas haltbarer, ist ja auch der gleiche Ball, der als DTB-Tour gespielt wird
Saitenfummler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wilson Tour Germany topspin_stef Tennisbälle 19 28.04.2017 14:59
Saiten der Pros D. Nalbandian Tennissaiten 106 11.01.2014 12:35
Erfahrungsbericht Wilson [K] Blade Tour - Ausführlicher Testbericht mikro112 Tennisschläger 16 27.07.2009 20:14
Frage Wilson Tour Germany als Spielball noch zulässig LittleMac Tennisbälle 6 01.01.2009 20:37
Schuh gesucht: Wilson Trance Tour Lime - Herren drive Bekleidung 13 29.03.2006 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.