Bewertungen: 14350
Saiten: 3429
Tester: 21472
218 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie

Alt 14.09.2020, 16:29   #71
Alropa
Postmaster
 
Registriert seit: 07.09.2018
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von garfy Beitrag anzeigen
Wäre Djokovic nicht disqualifiziert worden, Nadal gemeldet hätte und Federer nicht verletzt ausgefallen wäre, hätte wahrscheinlich einer dieser Drei den Titel geholt.
Dieses Argument ist doch vollkommener Quatsch.
Hätte, hätte Fahrradkette ................
Alropa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2020, 12:30   #72
garfy
Postmaster
 
Registriert seit: 04.03.2007
Beiträge: 249
Standard

Zitat:
Zitat von Alropa Beitrag anzeigen
Dieses Argument ist doch vollkommener Quatsch.
Hätte, hätte Fahrradkette ................
Jetzt sieht man es ja wieder in Paris, wer ins Endspiel kommt, wenn von den Top-Drei zumindest zwei am Start sind - kein Zverev und kein Thiem.
Ist natürlich nicht jedermanns Sache, das richtig einschätzen zu können.
garfy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2020, 12:44   #73
Alropa
Postmaster
 
Registriert seit: 07.09.2018
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von garfy Beitrag anzeigen
Jetzt sieht man es ja wieder in Paris, wer ins Endspiel kommt, wenn von den Top-Drei zumindest zwei am Start sind - kein Zverev und kein Thiem.
Ist natürlich nicht jedermanns Sache, das richtig einschätzen zu können.

Du hast meinen Beitrag nicht verstanden!!
Wer nicht dabei ist, kann auch nicht gewinnen

P.S. finde es einfach unfair und unsportlich einem Sieger zu sagen, Du hättest nicht gewonnen, wenn Spieler XY dabei gewesen wäre. Steht doch jedem frei selbst mitzumachen.

Geändert von Alropa (10.10.2020 um 12:51 Uhr)
Alropa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2020, 13:58   #74
Ferry
Insider
 
Benutzerbild von Ferry
 
Registriert seit: 29.04.2016
Beiträge: 368
Standard

Zitat:
Zitat von garfy Beitrag anzeigen
Jetzt sieht man es ja wieder in Paris, wer ins Endspiel kommt, wenn von den Top-Drei zumindest zwei am Start sind - kein Zverev und kein Thiem.
Yep, hat man auch letztes Jahr und 2018 gesehen...
Ferry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2020, 12:27   #75
garfy
Postmaster
 
Registriert seit: 04.03.2007
Beiträge: 249
Standard

OK, ins Endspiel kommt schon mal der eine oder andere, aber wenn es um Grand-Slam-Titel geht, muss man sich nur mal die Siegerlisten seit 2005 ansehen.
An die großen Drei kommt immer noch keiner so richtig ran, obwohl alle schon über 30 sind.
So lange die mitspielen, wird es wohl Thiems einziger Grand-Slam-Titel bleiben und Zverev wird keinen holen.
Aber es besteht ja noch Hoffnung, da die Drei wahrscheinlich ihre Karriere eher beenden als Thiem und Zverev.

Nebenbei - nichts gegen Thiem, ich sehe ihn sehr gern spielen, Zverev weniger.
Ich hätte mir bei den French Open auch ein anderes Endspiel gewünscht als das 1.000 Duell Nadal - Djokovic.

Geändert von garfy (11.10.2020 um 12:30 Uhr)
garfy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2021, 19:55   #76
Knipser
Experte
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 757
Standard

Mannarino hat in Wimbledon mit 10kg besaiten lassen, letztes Jahr in Paris mit 9,5.
__________________
Prince POG 107
Solinco Hyper G DT37
Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2021, 15:13   #77
Flimmer
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Flimmer
 
Registriert seit: 30.09.2021
Beiträge: 1
Standard

Ich erinnere mich noch an das match. Ich fand es großartig und hatte zum Glück noch vorher auf Zverev gewettet mit einem Anbieter der auf https://www.top10erfahrungen.de gut abgeschnitten hatte. Zwar hat Zverev eindeutig das ganze Spiel über dominiert aber qualitativ hat man trotzdem einiges geboten bekommen. Ich bin gespannt wann Thiem und Zverev mal wieder aufeinander treffen, denke aber auch dass Zverev nach wie vor einige Klassen besser ist.
__________________
Too nice to be true

Geändert von Flimmer (03.10.2021 um 15:03 Uhr)
Flimmer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Saiten der Pros D. Nalbandian Tennissaiten 106 11.01.2014 12:35
Schlägergewichte der Pros Nando Tennisschläger 69 12.08.2008 10:08
Turnier ITF Grand Slam - Wimbledon 2008 Tiebreak Tennis-News, Turniere, Profis 536 11.07.2008 14:03
VS Team, VS Touch, VS Power agassi99 Tennissaiten 2 06.11.2004 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.