Bewertungen: 14350
Saiten: 3430
Tester: 21477
221 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie

Alt 20.02.2016, 13:37   #1
égalité
Experte
 
Benutzerbild von égalité
 
Registriert seit: 15.06.2012
Ort: Hinter der Ballwand 5
Beiträge: 604
Standard D. Thiem vs. A. Zverev

Ein Blick in die Kristallkugel

Wird sich einer von beiden in der Weltspitze (Top 5) etablieren und ein Grand Slam gewinnen könnnen?

Wie seht ihr die beiden im Vergleich?
__________________
Er ist spektakulär, nicht spektakulär zu sein
-über Gilles Simon-
Head Graphene 360+ MP mit Fairway leather
Kirschbaum Helix 1,20 / Big Star Alu Soft 1,23
égalité ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2016, 11:13   #2
Berni
Veteran
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.094
Standard

Zitat:
Zitat von égalité Beitrag anzeigen
Ein Blick in die Kristallkugel

Wird sich einer von beiden in der Weltspitze (Top 5) etablieren und ein Grand Slam gewinnen könnnen?

Wie seht ihr die beiden im Vergleich?
Beide habens drauf, keine Frage, alles eine Frage der Zeit. Irgendwann muss ja auch mal was von hinten nachkommen, die Top 5 wird ja auch nicht jünger.
Berni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2016, 17:39   #3
Damentrainer
Veteran
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: In Bayern ganz oben.
Beiträge: 1.797
Standard

Beide absolut das Potential dazu ... wobei ich bei Thiem nicht sicher bin, ob er nicht zu lieb und zu nett ist.
Damentrainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 12:19   #4
Capitano
Pusher
Postmaster
 
Benutzerbild von Capitano
 
Registriert seit: 07.05.2015
Ort: Essen
Beiträge: 225
Standard

Thiem hat sicherlich das Potential, künftig Grand Slams zu gewinnen. Zverev muss seine Beweglichkeit/Beinarbeit noch deutlich verbessern. Er trifft manchmal auf dem Platz auch falsche Entscheidungen und bringt sich damit um den möglichen Sieg, gesehen kürzlich im 1. Satz gegen Monfils. Thiem ist da aus meiner Sicht schon weiter, reifer in der Spielanlage und auch im Matchplan. Er kann unglaublich hart auf beiden Seiten spielen, aber auch das Tempo verschleppen, wenn nötig. Von beiden wird, so sie denn relativ verletzungsfrei bleiben, noch Einiges kommen, ebenso von Goffin und Fritz, eventuell auch Tomic.
__________________
Viele Grüße

3 x Babolat Aero Pro Drive +, Babolat VS Team 1,25/L-Tec Premium 4S 1,25 (26/22)
jeweils 3 Gramm Blei auf 9, 12 und 3 Uhr
Capitano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 21:42   #5
Aesthetiker
Signum Pro S-5000
Insider
 
Benutzerbild von Aesthetiker
 
Registriert seit: 07.07.2013
Beiträge: 355
Standard

Zitat:
Zitat von Capitano Beitrag anzeigen
Thiem hat sicherlich das Potential, künftig Grand Slams zu gewinnen. Zverev muss seine Beweglichkeit/Beinarbeit noch deutlich verbessern. Er trifft manchmal auf dem Platz auch falsche Entscheidungen und bringt sich damit um den möglichen Sieg, gesehen kürzlich im 1. Satz gegen Monfils. Thiem ist da aus meiner Sicht schon weiter, reifer in der Spielanlage und auch im Matchplan. Er kann unglaublich hart auf beiden Seiten spielen, aber auch das Tempo verschleppen, wenn nötig.
Unterschreibe ich!

Zu mal die Österreichische Presse und Landsleute das Ganze mit relativ viel Gefühl bewerten.
Dagegen wird bei uns schon wieder auf der Angie rumgetreten, wenn sie ein Match abgibt...
__________________
---> 6x Dunlop Revolution NT Tour unstrung 337 G / 31,3 cm / 326 SW
-> Luxilon Big Banger Alu Power / Isospeed Black Fire 1.20 mm -24 Kg
Aesthetiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 08:42   #6
Berni
Veteran
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 1.094
Standard

Zitat:
Zitat von Aesthetiker Beitrag anzeigen
Unterschreibe ich!

Zu mal die Österreichische Presse und Landsleute das Ganze mit relativ viel Gefühl bewerten.
Dagegen wird bei uns schon wieder auf der Angie rumgetreten, wenn sie ein Match abgibt...
Bei Thiem ist es eigenes Können, bei Kerber eher die Schwäche der Konkurrenz, kleiner, aber feiner Unterschied...
Bisschen übertrieben ausgedrückt, aber ist meine Meinung.

Geändert von Berni (29.02.2016 um 08:54 Uhr)
Berni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 12:36   #7
osmaniac
Serve & Volley
Veteran
 
Benutzerbild von osmaniac
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Hinter den sieben Bergen
Beiträge: 1.149
Standard

Thiem sehe ich als künftige Nummer 1. Zverev wird eine ähnliche Karriere wie Kohlschreiber hinlegen: Die spielerischen Anlagen sind zwar da, doch das Hirn wird nicht mitspielen.
__________________
Favoriten: Haas, Federer, Monfils, Thiem
Alte Helden: Agassi, Becker, Sampras

Geändert von osmaniac (29.02.2016 um 12:40 Uhr)
osmaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 17:14   #8
Capitano
Pusher
Postmaster
 
Benutzerbild von Capitano
 
Registriert seit: 07.05.2015
Ort: Essen
Beiträge: 225
Standard

Zitat:
Zitat von Berni Beitrag anzeigen
Bei Thiem ist es eigenes Können, bei Kerber eher die Schwäche der Konkurrenz, kleiner, aber feiner Unterschied...
Bisschen übertrieben ausgedrückt, aber ist meine Meinung.
Ist sicher was dran, aber etwas mehr Gelassenheit der Öffentlichkeit auf Niederlagen oder Siege von deutschen Spielern würde ich mir schon manchmal wünschen. Und etwas weniger frühzeitige Überfrachtung des Nachwuchses mit unerreichbarer Erwartungshaltung ebenfalls.

Warum nicht einfach pragmatisch sein und sich darüber freuen, das wir (aufgrund welcher Umstände auch immer) mal wieder eine deutsche Grand Slam-Siegerin haben? Entweder ist alles in der Berichterstattung unterirdisch oder aber, das andere Extrem, ein 17-jähriges Nachwuchstalent muss sich monatelang von jedem Reporter die Frage stellen lassen "Sind Sie die neue Steffi Graf/der neue Boris Becker?" Das ist für die Entwicklung auch nicht hilfreich, die Jugendlichen bekommen damit suggeriert, sie hätten schon sonstwas erreicht. Selbst bei der 28-jährigen Kerber haben sich einige Medienvertreter zu Graf-Vergleichen verstiegen.
__________________
Viele Grüße

3 x Babolat Aero Pro Drive +, Babolat VS Team 1,25/L-Tec Premium 4S 1,25 (26/22)
jeweils 3 Gramm Blei auf 9, 12 und 3 Uhr
Capitano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 17:57   #9
Tobi91
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Beiträge: 53
Standard

Wenn Zverev beim Davis Cup groß aufspielt und den entscheidenden Punkt holt feiert ihn wieder jeder. Daher sag ich dazu nur dem Jungen einfach Zeit geben und ihn machen lassen. Es scheint ja so als hätte er die richtigen Leute in seinem Umfeld. Thiem mit Zverev zu vergleichen finde ich persönlich Schwachsinn da Thiem 4 Jahre älter ist. Ich bin mir sicher das Zverev in 4 Jahren auch das ein oder andere Turnier gewonnen hat und höher im Ranking steht.
Tobi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2016, 17:46   #10
Top-Spinner
Experte
 
Benutzerbild von Top-Spinner
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Europa
Beiträge: 682
Standard

Zitat:
Zitat von osmaniac Beitrag anzeigen
Thiem sehe ich als künftige Nummer 1. Zverev wird eine ähnliche Karriere wie Kohlschreiber hinlegen: Die spielerischen Anlagen sind zwar da, doch das Hirn wird nicht mitspielen.
Sehe ich genauso. Fuer ganz oben muss man auch in der Birne fit sein.
__________________
Fave Players: Gilbert, Agassi, Rafter, Rios, Safin.
Top-Spinner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Saiten der Pros D. Nalbandian Tennissaiten 106 11.01.2014 12:35
Schlägergewichte der Pros Nando Tennisschläger 69 12.08.2008 10:08
Turnier ITF Grand Slam - Wimbledon 2008 Tiebreak Tennis-News, Turniere, Profis 536 11.07.2008 14:03
VS Team, VS Touch, VS Power agassi99 Tennissaiten 2 06.11.2004 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.