Bewertungen: 14350
Saiten: 3429
Tester: 21472
180 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie

Alt 08.04.2007, 00:48   #1
Joki
Postmaster
 
Benutzerbild von Joki
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Graz
Beiträge: 197
Standard Erfahrungen mit Pro's Pro Bällen

hi leute!

wie der titel schon verraten hat, bin ich auf die pro's pro bälle im internet gestoßen und da sie ja preislich ganz in ordnung sind und mir die wilson bälle nach 4 stunden schon klar zu weich sind, vor allem auf hardcourt ist das nach sehr kurzer zeit schon zu merken. bin ich auf der suche nach einem neuen preisleistungsmäßigen guten ball. finde den arp-stu z.b. sehr gut nur ist der leider auch nicht viiiel billiger als so manche, obwohl da natürlich die haltbarkeit von vorteil ist.

mfg!
Joki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 11:55   #2
Tiebreak
Fighter
Veteran
 
Benutzerbild von Tiebreak
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 1.161
Standard

Also ich kann die Pro`s Pro Bälle nicht empfehlen. Wir haben vor zwei Jahren mal mit denen trainiert. Die Haltbarkeit war in Ordnung, sicherlich besser als Wilson, aber die Dinger waren hart wie Steine.

Allerding kann sich den zwei Jahren ja schon wieder was in der Entwicklung getan haben und da die bälle ja spottbillig sind, würde ich an deiner Stelle einfach mal einen Sack bestellen, dann kanst du dir dein eigenes Bild machen.
Grundsätzlich würde ich Pro`sPro trotz meiner schlechten Erfahrung mit den Bällen nicht verteufeln. Die Griffbänder sind meiner Meinung nach kaum schlechter als die 3 Mal so teuren Markenbänder der anderen Hersteller.
__________________
Head Liquidmetal Radical MP, MSV Focus 1.18, 25/24kg

Favourite Players: Federer, Agassi, Safin, Roddick, (Haas), Kohlschreiber, Henman, Hewitt
Tiebreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 20:34   #3
mano
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe mir auch schon überlegt einen 60 Stück Sack für das Training zu kaufen.
Für den Preis kann man nichts sagen.

Das sie hart wie Steine sind, liegt wohl daran, dass sie drucklos sind.

Ein Versuch bei diesem Preis ist es wert.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 11:51   #4
Rollo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 4
Standard Erfahrungen mit Pro´s Pro Bällen

Ich trainiere seit ca. zwei Monaten im Jugendbereich (Verein) mit drucklosen Pro´s Pro Bällen. Meine 9 bis 11 jährigen spielen mit dem Practice, die 12 bis 14 jährigen spielen den Championchip. Meine Erfahrungen sind durchgehend positiv, was die Spielbarkeit, das Sprungverhalten beim Training in der Halle angeht. Die Bälle sind leichter als vergleichbare Trainerbälle von Wilson oder Dunlop und somit auch gut für jüngere und Anfänger zu spielen. Also keine harten Kugeln, die das Training unnötig erschweren. Ein merkbarer Verschleiß/ Druckverlust ist bisher nicht erkennbar. Ich denke, dass die Bälle auch noch das Sommertraining auf Sand überstehen. Dann hat sich der günstige Preis auf jeden Fall gerechnet. Für das Training im Leistungssegment Kreis-/ Bezirkskaderspieler nutze ich seit kurzer Zeit den Pro´s Pro Tournament (ITF-Approved). Auch hier hatten die Jugendlichen, die bisher immer mit Wilson Bällen trainiert haben, keine merkbaren Umstellungsprobleme. Sollte sich auch hier die Haltbarkeit bewähren, werde ich auch zukünftig die Ballmarke Pro´s Pro in den geschilderten Kombinationen zu meinem Trainingsball machen. Eine absolut gutes Preis-/ Leistungsverhältnis.
Rollo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 00:14   #5
genion
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von genion
 
Registriert seit: 23.07.2009
Beiträge: 26
Standard

(Trotz des Alters des Threads antworte ich mal)
Ich habe mir mit einem Freund einen Sack Pro's Pro Practice Bälle gekauft. Die Sprungeigenschaften sind sehr gut aber diese Bälle sind so weich, dass man sich in der Faust zerdrücken kann

MfG
Genion
__________________
Racket: Babolat Pure Drive mit Kirschbaum Pro Line II 26kg
Grips: Wilson Pro Overgrip // Tourna Tac I & II
Bälle: Dunlop High-Vis, Babolat Team
genion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 15:02   #6
Yoda
Postmaster
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 189
Standard

Ich überlege auch schon, diese Bälle zu testen.
Allerdings hatte/habe ich Bedenken in Sachen Qualität (da der Preisunterschied zu Wilson und Babolat Coach, die ich zur Zeit verwende, sehr groß ist).

Ich denke die Practice Bälle sind für U14 Meisterscahftsspieler nicht so geeignet, anahnd der Informationen hier?

Was denkt ihr über die neuen Pro’s Pro XD-200?
Gibts aktuellere Erfahrungswerte zu den Pros Pro Championship?
Mich verunsichert auch der Satz: "Etwas weicher als herkömmliche drucklose Bälle" von der Beschreibung bei der Produktübersicht.

Danke euch
Yoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 15:09   #7
A:T:
Postmaster
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 274
Standard

Zitat:
Zitat von Yoda Beitrag anzeigen
Ich überlege auch schon, diese Bälle zu testen.
Allerdings hatte/habe ich Bedenken in Sachen Qualität (da der Preisunterschied zu Wilson und Babolat Coach, die ich zur Zeit verwende, sehr groß ist).

Ich denke die Practice Bälle sind für U14 Meisterscahftsspieler nicht so geeignet, anahnd der Informationen hier?

Was denkt ihr über die neuen Pro’s Pro XD-200?
Gibts aktuellere Erfahrungswerte zu den Pros Pro Championship?
Mich verunsichert auch der Satz: "Etwas weicher als herkömmliche drucklose Bälle" von der Beschreibung bei der Produktübersicht.

Danke euch
Hi, also die Practice gehen in meinen Augen garnicht. Viel zu leicht und sehr schnell platt. Bin recht zufrieden mit den Championchip. Etwas schwerer als Babolat und sehr langlebig.
A:T: ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 15:39   #8
kunsti
Postmaster
 
Benutzerbild von kunsti
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Graz
Beiträge: 174
Standard

Ich werde mir wieder die Championship kaufen. Sehr gute Sprungeigenschaften, nicht übermäßig hart, sehr gute Haltbarkeit was den Gummi betrifft, Abfilzen in Ordnung aber nicht berauschend (auf Sand).

Preis/Leistung unschlagbar, wie auch bei anderen Pro's Pro Produkten, wenn auch nicht bei allen.
kunsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 10:31   #9
Donnerhugo
Postmaster
 
Benutzerbild von Donnerhugo
 
Registriert seit: 10.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von Yoda Beitrag anzeigen
Was denkt ihr über die neuen Pro’s Pro XD-200?
Das würde mich auch interessieren.
Donnerhugo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 11:46   #10
Benedikt
No Abscheibdoctorspiele
Forenjunky
 
Benutzerbild von Benedikt
 
Registriert seit: 09.11.2005
Beiträge: 3.374
Benedikt eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab die Championship und bin sehr zufrieden, bei sehr guten Gruppen nehme ich dann die Coach Pro
__________________
www.tennisschule-klenke.de
Benedikt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pro's Pro Schläger - Erfahrungen henning Tennisschläger 24 17.05.2011 20:49
Frage Erfahrungen zu den Pro's Pro Billig-Synthetik-Saiten Guido Tennissaiten 10 06.09.2009 10:08
Neuen Pro's Pro Griffbänder + weitere Grips TEST michlm.122 Griffbänder und Griff-Tuning 57 17.03.2008 18:23
Saitenbestand im Archiv Jens Ankündigungen / Aktionen / News 177 18.04.2007 01:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.14 by DRC (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.