Bewertungen: 18170
Saiten: 3246
Tester: 19312
244 Besucher online.
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
  English Version
  Nederlandse versie


Tennis-Point
Alt 05.02.2019, 11:22   #1
partymaker1
Benutzer
 
Mitglied seit: 23.01.2006
Beiträge: 39
Standard DT Wert umrechnen

Hallo, kann mir jemand schnell sagen wieviel kp einem DT-Wert von 33 bei einem Midplus-Racket entsprechen. Und 35DT auch bitte. Danke
partymaker1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 12:02   #2
fritzhimself
Forenjunky
 
Mitglied seit: 01.02.2006
Beiträge: 3.714
Blog-Einträge: 14
Standard

Ich denke, du möchtest anhand es DT Wertes auf den Referenzwert der Bespannhärte rückschließen?
Zitat:
Zitat von fritzhimself Beitrag anzeigen
......muss jetzt nochmals nachjustieren.
Denke, das passt recht gut in diesen Thread.
Bekomme in letzter Zeit immer Anfragen wg. Flächenhärte, Relaxation und DT Wert.
Ich habe das schon öfters geschrieben, dass eine kg Angabe nur als Referenzwert zu verstehen ist und niemals die Flächenhärte einer Bespannung beschreibt.
Diese Messung ist u.a. von der Maschine, den Zangen, von dem eigentlichen Spielgerät, der Saite, der Raumtemperatur und noch vielen anderen Dingen abhängig.
Wenn ich aber den DT nicht messen kann, kann ich auch nicht vergleichen.

Viele User schreiben häufig "Bespanne meinen 18/20er" Schläger (630 cm²) mit 25/25 und das ist zu weich. Woran kann das liegen"
Wenn derjenige dazuschreiben könnte, dass er mit diesem Anzugsgewicht 32 DT rausbekommt, dann ist jeden klar, dass es viele Ursachen für so eine Hängematte gibt.
Mit einer vernünftigen Bespannungsmaschine sollten weit über 40 DT rauskommen.
Das ist aber kein Geheimnis, dass jede Saite relaxiert -egal welche Saite man nimmst. Selbst Darmsaiten besitzen diese Eigenschaft.

Der gesamte Bespannungsprozess besteht aus Verlusten.
Bei manchen Maschinen eben mehr, bei anderen weniger. Wenn du mit 25kg bespannst, hast du 90 sec. später keine 23 mehr drauf und das ohne abzuklemmen.
Wenn du abklemmst, sind´s max. 19 kg bei einer guten Bespannungsmaschine mit stabilem Aufspannkorb.
Du holst die zwar bei der Retoursaite wieder was dazu, doch unterm Strich sind nie die Kilos drauf, die du anstrebst.
Ich lass einmal die Reibung bei den Quersaiten unberücksichtigt.

Das ERT misst nicht den realen Wert, sondern den Wert der ohne Verluste rauskommen soll.
Würden die den realen Wert ausspucken, würde jeder Bespanner meinen dass sein Gerät kaputt ist.
Das ist aber auch kein Geheimnis.
Manche meinen, dass man aufgrund der DT Messung, Rückschlüsse auf die Qualität der Besaitungsmaschine schließen kann - das ist ebenfalls falsch.
Es gibt kein Messgerät auf diesem Planeten, der die reale Bespannung nach der Relaxation genau messen kann.
Das sind immer gerechnete Annahmen.
Sorry wenn ich gerade das Weltbild einer korrekten Bespannung ins Wanken gebracht habe, aber die Wahrheit ist eben eine andere.

Wenn deine Maschine "echte" 25 kg auf den Schläger bringen würde, könntest du damit gar nicht spielen - das wäre ein Brett hoch drei.
Von daher kann/muss die Saite relaxieren und doch noch so elastisch sein, dass das Ding überhaupt spielbar ist.

Trotzdem ist die Messlatte als Vergleich der DT Wert.
Kein vernünftiger Besaiter wird ohne einem Messgerät zur DT Flächenhärtebestimmung auskommen, wenn er dies seriös betreiben will.
Oder anders gesagt -Kein vernünftiger Autofahrer würde einen radargespickten Autobahnabschnitt mit einem kaputten oder nicht vorhandenen Tacho befahren wollen, ohne die Geschwindigkeit zu kennen.
fritzhimself ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 13:44   #3
Barbony
Experte
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von partymaker1 Beitrag anzeigen
Hallo, kann mir jemand schnell sagen wieviel kp einem DT-Wert von 33 bei einem Midplus-Racket entsprechen. Und 35DT auch bitte. Danke
Laut Tabelle:

DT33 - 22.0kp
DT35 - 23.0kp
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 14:21   #4
partymaker1
Benutzer
 
Mitglied seit: 23.01.2006
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Barbony Beitrag anzeigen
Laut Tabelle:

DT33 - 22.0kp
DT35 - 23.0kp
Danke Dir. Gibts die Tabelle irgendwo zum Download?
partymaker1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 14:38   #5
Fritze
Postmaster
 
Mitglied seit: 23.03.2015
Beiträge: 279
Standard

Zitat:
Zitat von Barbony Beitrag anzeigen
Laut Tabelle:

DT33 - 22.0kp
DT35 - 23.0kp
Da kommt es - außer den von fritzhimself bereits genannten Faktoren - auch auf eine genauere Angabe als "midplus" an. Man bekommt mit z.B. 23.0 kg Anzugsgewicht auf einer z.B. 98 sqi großen Schlagfläche andere DT-Werte als z.B. bei einer Schlagfläche mit 102 sqi mit demselben Anzugsgewicht ...
Fritze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 14:52   #6
Barbony
Experte
 
Benutzerbild von Barbony
 
Mitglied seit: 01.08.2014
Beiträge: 527
Standard

Zitat:
Zitat von Fritze Beitrag anzeigen
Da kommt es - außer den von fritzhimself bereits genannten Faktoren - auch auf eine genauere Angabe als "midplus" an. Man bekommt mit z.B. 23.0 kg Anzugsgewicht auf einer z.B. 98 sqi großen Schlagfläche andere DT-Werte als z.B. bei einer Schlagfläche mit 102 sqi mit demselben Anzugsgewicht ...
Deshalb - Laut Tabelle... handelt sich ja auch nur um einen "groben" Richtwert. Den Rest hat eh fritzhimself oben erläutert!


Zitat:
Danke Dir. Gibts die Tabelle irgendwo zum Download?
Habe nur in der Tasche vom ERT eine Tabelle... weiß nicht ob es die irgendwo zum Download gibt!
__________________
Schläger: Head Graphene XT Prestige S | 358g
Saite: Luxilon 4G | 25 / 24 kg
Barbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 15:09   #7
Knipser
Experte
 
Mitglied seit: 26.12.2015
Beiträge: 574
Standard

Zitat:
Zitat von Barbony Beitrag anzeigen
Laut Tabelle:

DT33 - 22.0kp
DT35 - 23.0kp
Bei welchem Saitenbild?

14x18?

18x20?
__________________
Prince Tour 95 TXT
Solinco HyperG
Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe Niedriger DT Wert tinu Besaitung 32 29.02.2012 15:06
Vor- und Nachteile leichter und schwerer Schläger LittleMac Tennisschläger 191 26.10.2011 22:48
T-Feel305 Angestrebter DT Wert: 38 Taki1980 Besaitung 7 03.03.2008 14:44
DT Wert umsetzen ........ ? ImpCaligula Besaitung 151 06.01.2008 14:59
Ziel DT Wert und Vorgaben der Saitenhersteller HIGHTOWER Besaitung 12 21.05.2006 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.