Bewertungen: 14345
Saiten: 3425
Tester: 21429
131 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum

El Rey
Verified Tester Verified Tester 167 Bewertungen männlich 02.05.1989

Aktueller Schläger Wilson Ultra Tour (MP, 18x20)
Einseitigkeit (kalkuliert): unvoreingenommen
Test Pipeline
El Rey wird demnächst folgende Saiten testen:
SaitePriorität
Discho Iontec Hexa 1.2555
Xception Technologies The One 1.3020

Zeige Bewertungen:

Datum 14.06.20
Saite Grapplesnake Tour Sniper 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.5/23.5 kg Wilson Ultra Tour (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (6-7 Std.)
Die Grapplesnake Tour Sniper ist eine derjenigen Saiten, die vom ersten Schlag an überzeugen. Die Schläge sind präzise zu steuern und der Ball kommt am anvisierten Ziel an. Die Drallannahme ist exzellent. Wie der Name bereits andeutet ist es eine Saite, die eher an die Hardhitter gerichtet ist, die keine Armprobleme haben. Die Tour Sniper spielt sich knackig, aber nicht so hart wie beispielsweise eine Alu Power. Die Haltbarkeit ist überragend! Die Spannungsstabilität ist gut, über einen Zeitraum von einer Woche spielte sie sich sehr konstant, selbst bei niedrigen Besaitungshärten. Für mich ein klarer Fall von neuer Stammsaite.
Habe sie auch in Kombination mit der Grapplesnake Natural Gut gespielt, was für mich eine der besten Hybrid-Saiten ist, die ich überhaupt gespielt habe. Viel Spaß beim Testen!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): Solinco Tour Bite
SaitenAdjektive lebendig, knackig, präzise, griffig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 02.09.19
Saite Ytex Quadro Twist Black 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.5/23.5 kg Wilson Ultra Tour (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (2.5 Std.)
An sich war die Saite gut zu spielen. Doch die Spannung ließ recht schnell nach, so dass schon bald ein deutlicher Spannungsabfall zu spüren war. Für mich nicht ganz so dramatisch, da die Saite sowieso nur ca. 2.5 h hielt, aber für Spieler, die eine Saite länger spielen (können), ist der Verlust der Spannung spürbar.
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 02.08.18
Saite Head Lynx 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.5/23.5 kg Wilson Ultra Tour (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (2.5 Std.)
Die Head Lynx (gespielt in der Farbe schwarz) hat mich überrascht. Bisher konnten mich die wenigsten Head-Saiten überzeugen, doich mit der sehr guten Mischung aus Spielbarkeit, Spinannahme und Kontrolle hatte ich nicht gerechnet. Die Lynx bietet ein Allround-Paket, das sich wirklich gut spielen lässt. Besonders hervorheben möchte ich die Drallannahme, die exzellent war (auch für eine runde Saite).
Doch nach ca. 2,5 Spielstunden ist die Saite mittig gerissen, daher ist die Haltbarkeit eher im Mittelfeld anzusiedeln.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive knackig, präzise, griffig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 01.03.15
Saite Black Skull Samurai 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.5/24.5 kg Head YouTek Radical MP (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (2.5 Std.)
Ein günstiger Allrounder, der an die Polyfibre Cobra erinnert. Nicht nur die Struktur der Saite mit den horizontalen Mini-Einschnitten sind wie bei der Cobra, sondern auch das Schlaggefühl an sich.
Recht weich, ich hatte das Gefühl, dass die Saite den Aufprall gut absorbieren konnte, fast schon wieder so gut, dass mir das eigentliche Schlaggefühl etwas abhanden kam. So wurde der Eindruck erweckt, die Samurai schluckt die Aufprallenergie, schafft es aber nicht, diese Energie wieder freizulassen. Sie könnte daher schneller sein!

Insgesamt aber ein recht guter Allrounder, der keine besonderen Schwächen, aber auch keine bemerkenswerten Stärken hat.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 01.03.15
Saite Black Skull Saw 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.5/23.5 kg Head YouTek Radical MP (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (2.5 Std.)
Die Saw ist eine sehr interessante Saite, weil sie nicht nur sehr kantig aussieht, sondern sich auch so spielt.
Vom Profil her aufgebaut wie eine Alu Power Rough, eher noch wie eine Solinco Tour Bite Diamond Rough. Hätte diese beiden Saiten gerne parallel verglichen.

Vom Schlaggefühl sind beide recht ähnlich, nicht brettartig, aber auch nicht soft. Der Spin der generiert wird ist exzellent, ähnlich der Diamond Rough: Die Kontrolle ist top.
Trotzdem hatte ich manchmal das Gefühl, die Saite könnte mir bei harten Schlägen auf den Arm gehen.

Noch eine Anmerkung: Aufgrund des extremen Profils ist es nahezu unmöglich, die Saiten während / nach dem Bespannen gerade zu richten.
Wer ausgefallene Saiten mag, sollte hier einmal testen.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 01.03.15
Saite Kirschbaum Touch Titanium 1.30
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/23 kg Wilson BLX Blade 93 Amplifeel (MS, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (3.5 Std.)
Wer mich kennt, der weiß, dass ich kein Fan von Nylon-Saiten bin. Die Touch Titanium jedoch war große Klasse!
Überragender Touch, recht großer Sweetspot und sehr gute Beschleunigung sind die großen Stärken dieser Saite.
Mit der Zeit verziehen sich die Saiten leider leicht, habe allerdings schon schlimmeres gesehen. Die Kontrolle leidet dabei etwas, auch aufgrund der sehr guten Beschleunigung.
Da mich der Touch überzeugt hat, überlege ich, die Touch Titanium eventuell mal in einer Hybrid auszuprobieren.

Schade, dass ich die Saite erst so spät entdeckt habe...
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 20.10.14
Saite PepperSäck AF 25 puro diamant 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/25 kg Wilson BLX Blade 93 Amplifeel (MS, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (3 Std.)
Sehr interessante Saite, die vor allem durch das enorme Dämpfungspotential auffiel. Kaum eine andere Poly hat die Dämpfung dieser Saite, wobei das wohl das Hauptmerkmal von Peppersäck-Saiten zu sein scheint.
Trotz des weichen Feedbacks fühlte sich die Saite nicht tot oder schwammig an, sondern bot eine ordentliche Beschleunigung und Kontrolle mit genügend Lebendigkeit.
Der Drall wurde bei den verschiedenen Drallarten gut angenommen. Mit ca. 3 Stunden reiner Spielzeit bewegt sich die Haltbarkeit im Mittelmaß meiner Bewertungsskala.
Wer auf weiche, angenehme Polys der neuen Generation steht, der sollte diese Saite unbedingt in Erwägung ziehen!

Ich bin mal gespannt, ob sich die Zweifarbigen genauso spielen wie diese einfarbige, weiße Poly.

Vielen Dank an das tennisMAGAZIN für das Testset!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 20.10.14
Saite Head Sonic Pro Edge 1.30
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/24 kg Wilson BLX Blade 93 Amplifeel (MS, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Die Sonic Pro Edge hat in meinen Augen sehr wenig mit der originalen Sonic Pro zu tun.
Die Farbe ist "heller", Richtung anthrazit, die Sonic Pro pechschwarz. Die Sonic Pro ist weich und angenehm, die Edge hart und drahtig. Der Sweetspot ist bei der Edge kleiner.
Auch hat mir das Feedback der neuen Edge überhaupt nicht gefallen, viel zu brettig. Dieser Saite konnte ich nicht viel Gutes abgewinnen, so dass ich diese sogar heruntergeschnitten habe nach ca. 2 Spielstunden.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 20.10.14
Saite Luxilon Monotec Super Poly 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/24 kg Wilson BLX Blade 93 Amplifeel (MS, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (2 Std.)
Nach heutigen Standards keine vergleichbare Saite mehr.
Als die Luxilon aber auf den Markt gekommen ist war sie bestimmt eine lang haltbare Polysaite, welche ihre Liebhaber hatte. Sie spielte sich ähnlich der Polystar Classic, aber etwas straffer.
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 11.09.14
Saite Solinco Vanquish 1.30
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.5/23.5 kg Wilson BLX Blade 93 Amplifeel (MS, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (2.5 Std.)
Eventuell könnte man noch ein Kilo runtergehen.
Eine sehr sportliche Multi, die guten Spin generiert und kontrollorientiert ist. Die Beschleunigung ließ für mich etwas zu wünschen übrig. Der Touch war Ordnung, hätte ich etwas weicher erwartet.
Keine Multi bei Beschwerden im Arm.
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   weiter  Ende