Bewertungen: 18333
Saiten: 3269
Tester: 19647
291 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 6227764
Heute: 586
Gestern: 1729

ralf1971
Verified Tester Verified Tester 12 Bewertungen Herkunft: Deutschland männlich 01.12.1971
Mannschaftsspieler Herren untere Liga
Mittlere Schläge mit mittlerem Spin, Allroundspiel
Aktueller Schläger Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16x19)
Einseitigkeit (kalkuliert): unvoreingenommen
Test Pipeline
ralf1971 hat noch keine Saiten in die Test-Pipeline eingetragen.

Zeige Bewertungen:

Datum 17.12.18
Saite MSV Focus - HEX® 1.23
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/24 kg Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (6 Std.) n.a. n.a.
Habe die Saite als Hybrid mit der MSV Soft Touch quer gespielt. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Mauve für die Empfehlung und die Testmöglichkeit. Die Focus Hex kann ich pur aufgrund meines empfindlichen Arms nicht spielen. In Kombination mit der MSV Multi spielt sie sich aber sehr gut. Sie liefert guten Touch, relativ gute Power und hält in der Halle bei mir ca. 8 Stunden. Die Spieleigenschaften bleiben konstant und die Saiten verziehen sich nicht. Das habe ich bei teureren Multis als Quersaite schon häufiger erlebt. Für den Preis eine tolle, empfehlenswerte Hybrid.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 17.12.18
Saite Signum Pro Poly Plasma 1.23
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/21 kg Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (6 Std.)
Eine solide Saite zum fairen Preis. Ich habe kürzlich die Signum Pro X-Perience für mich entdeckt, die sich für mich noch ein wenig solider spielt, mehr Spin und etwas mehr Kontrolle bietet. Die Poly Plasma macht aber ebenso Spaß und lässt sich einfach besaiten.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 17.12.18
Saite MSV Focus - HEX® SOFT 1.15
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/21 kg Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Wahrscheinlich habe ich die Saite zu weich bespannt. Die Kontrolle war leider nicht gegeben. Die Saite spielte sich ein wenig schwammig. Mit entsprechender Härte lässt sich das aber bestimmt ein wenig mildern. Vielen Dank an Herrn Mauve für die freundliche Beratung und die Zusendung des Testsets.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive weich, langweilig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 17.12.18
Saite Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/21 kg Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
Leider kann ich nicht nachvollziehen, warum so viele Spieler diese Saite so sehr mögen. Ich habe sie mehrfach getestet in verschiedenen Härten. Mir ging die Saite selbst bei 21/20 kp schon auf den Arm. Die erste Stunde spielt sie sich ganz gut und kontrolliert, danach habe ich zunehmend das Gefühl mit einem Brett zu spielen. Ich gebe zukünftig kein Geld mehr für die Alu Power oder Alu Power Rough aus. Die 4G hat mir als Längssaite mit Wilson NXT oder mit einer Darmsaite gut gefallen - allerdings auf meinem alten Schläger (Wilson Ultra 2.0).
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive drahtartig, langweilig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 17.12.18
Saite Yonex Poly Tour Pro 120 1.20
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/21 kg Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (6 Std.)
Es handelt sich bei der Poly Tour Pro 1.20 um eine gute Saite. Mir gefällt sie etwas besser als die 1.25er. Sie liefert guten Spin und einen guten Toch. Die Kontrolle empfinde ich bei meiner aktuellen Saite (Signum Pro X-Perience) etwas besser. Nach ca. 4 Stunden schneide ich die Poly Tour Pro raus, da die Spieleigentschaften dann nachlassen.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Die dünne Poly Tour Pro hat insgesamt leicht die Nase vorn.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, lebendig, solide
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 16.12.18
Saite Signum Pro X-perience 1.24
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21/20 kg Yonex VCore Pro 100 300g (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.  (6 Std.)
Die Saite bespannt sich sehr angenehm und diese Freude setzt sich auf dem Platz weiter fort. Die Signum X-Perience spielt sich zu vielen von mir kürzlich getesteten Saiten auf meinem aktuellen Schläger sehr gut. Ich hoffe, dass ich meine Stammsaite nun für den aktuellen Schläger gefunden habe. Die Saite bietet gute Power gepaart mit guter Kontrolle und tollem Touch. Vor allem die Armschonung ist prima, nachdem ich noch einmal die Alu Power, Alu Rough und Solinco Tour Bite getestet habe und von diesen Saiten wieder ein Ziehen im Arm bekommen habe. Wichtig ist wohl, dass die Saite - wie die meisten anderen Polys - nicht zu hart bespannt wird. 21/20 funktionieren derzeit auf dem Yonex Vcore Pro 100 in der Halle wunderbar. Die Signum Pro Poly Plasma hat mir übrigens auch gut gefallen. Die X-Perience hat allerdings in den genannten Eigenschaften für meine Spielweise die Nase vorne.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 07.09.16
Saite Luxilon Big Banger Alu Power Spin 1.27
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
25/25 kg Wilson Pro Staff RF 97 (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Die Saite hat mir nicht gefallen. Meine Erwartungen waren hoch, nachdem ich ein Bewertungsvideo der Saite gesehen habe. Dort wurde die Saite auf dem RF97 gespielt. Ich habe diesen Schläger ebenfalls mit der gleichen Bespannungshärte besaitet. Für mich spielt sich die Alu Power Spin im Vergleich mit meinen derzeitigen Stammsaiten (Solinco Revolution, Hyper-G) einfach nur brettig und hart. Nach 2 Stunden Training am Vortag schmerzen heute Arm und Schulter. Für mich ist die Saite leider durchgefallen.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive starr, drahtartig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 07.09.16
Saite Solinco Outlast 1.20
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
26/26 kg Wilson Pro Staff RF 97 (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Ich finde die Saite grundsätzlich interessant, da ich auf meinen eher empfindlichen Arm aufpassen muss. Bisher habe ich noch keine Poly oder Hybrid gefunden, zumindest in meinem Preissegment, die mir neben der Armschonung auch die nötige Kontrolle bietet. Ein guter Kompromiss von Preis und Leistung ist allerdings für mich derzeit die Solinco Revolution 1.20. Die Outlast würde ich auf meinem aktuellen Schläger aber gerne noch in einer dickeren Variante ausprobieren, um evtl. etwas mehr Stabilität im Vergleich mit der 1.20 zu haben. An dieser Stelle bedanke ich mich bei Ole von Solinco für die Testsaiten.
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Es handelt sich natürlich um verschiedene Saitentypen. Die Outlast ist sicher eher mit einer Head Lynx vergleichbar. Es handelt sich um eine viel weichere Saite als die Tour Bite. Außerdem ist sie nicht profiliert.
Ähnliche Saite(n): Head Lynx
SaitenAdjektive weich, elastisch, streuend
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 22.03.16
Saite Solinco Revolution 1.20
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
25/25 kg Prince Textreme Tour 100P (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Es fiel auf, dass sich die 1.20er Revolution etwas dicker anfühlte als die Tour Bite in der selben Stärke. Das Spielen mit dieser Saite hat mir sehr gut gefallen. Sowohl Vorhand als auch Rückhand konnte ich kontrolliert platzieren. Ebenso hat mir der Slice sehr gut gefallen. Eine insgesamt ausgewogene Saite, die mir - zumindest auf meinem aktuellen Schläger - etwas besser gefällt, als die Tour Bite in 1.20, die mir etwas knackiger und nicht ganz so gefühlvoll erscheint. Ich bin auf jeden Fall ein Fan von Solinco-Saiten. Die Revolution würde ich als solide Allround-Saite mit gutem Touch bezeichnen. Man kann sehr schöne, satte Schläge ausführen und fühlt sich dabei einfach wohl.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 18.01.16
Saite Solinco Hyper-G 1.20
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
27/26 kg Prince Textreme Tour 100P (MP, 18/20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (8 Std.)
Die Saite bespannt sich wie die meisten profilierten Saiten etwas schwieriger, d.h. die Finger werden etwas in Mitleidenschaft gezogen, wenn man mehr als einen Schläger bespannt. Im Vergleich zur Tour Bite habe ich die Saite etwas härter bespannt, wobei ich mit 25 kg begonnen habe. Auf dem doch eher weichen Prince Textreme 100 P ist die Härte der Hyper G für mich nun mit 27/26 kg sehr angenehm, was Kontrolle, Power und Gefühl angeht. In diesem Bereich werde ich noch etwas experimentieren. Die Tour Bite habe ich Anfang des letzten Jahres gespielt, sie ging mir aber etwas auf meinen (empfindlichen) Arm, was allerdings auch an der Schläger-/Saitenkombination gelegen haben kann (Head Radical Pro). Ähnlich erging es mir mit der Gamma Moto 17 in lime, sicherlich auch eine tolle Saite, die Hyper G gefällt mir aber insgesamt besser. Außerdem sieht sie auf dem Schläger m.E. super aus. Ich werde die Saite nun vorerst spielen und habe mir eine Rolle bestellt. Vielen Dank an dieser Stelle für die freundliche und kompetente Beratung des Herrn von Solinco Deutschland.
Zufrieden? keine Angabe
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Im Vergleich zur Gamma Moto 17, die sich sonst ebenfalls klasse spielt, geht die Hyper G nicht auf den Arm, was für mich (leider) ein sehr wichtiges Kriterium ist.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, präzise, innovativ
Spannungsverlauf Spannungsverlauf
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2   weiter  Ende