Bewertungen: 18333
Saiten: 3269
Tester: 19647
312 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 6227747
Heute: 569
Gestern: 1729

AYtennis
anonym Anonym 20 Bewertungen Herkunft: Großbritannien männlich 30.05.1989
Turnierspieler Herren international
Mittlere Schläge mit viel Spin, defensives Grundlinienspiel
Aktueller Schläger Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16x19)
Einseitigkeit (kalkuliert): unvoreingenommen
Test Pipeline
AYtennis hat noch keine Saiten in die Test-Pipeline eingetragen.

Zeige Bewertungen:

Datum 07.12.18
Saite WeissCANNON Silverstring 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.2/22.2 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Die Saite ist zwar nirgendwo schlecht, aber auch nirgendwo so richtig herausragend. Die Haltbarkeit ist super und das Gefühl ist recht weich. Die Spannungsstabilität ist sehr gut. Aber die Saite hat ansonsten einfach nicht die überragenden Spieleigenschaften.
Zufrieden? keine Angabe
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Kommt nicht an die Alu Power heran. Ohne Frage eine gute Saite, aber sie hat nicht die Magie und Lebendigkeit. Sie hält definitiv länger und ist spannungsstabiler.
Ähnliche Saite(n): Prince Tour XR
SaitenAdjektive weich, drahtartig, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 07.12.18
Saite Kirschbaum Super Smash Orange 1.23
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.2/22.2 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Eine sehr haltbare Saite mit guter Spannungsstabilität und konstanten Spieleigenschaften. Habe sie jetzt schon lange auf dem Schläger und die Einkerbungen sind minimal trotz intensiven Spiels. Sie ist nicht die lebendigste oder spinfreudigste Saite... das Gefühl ist interessant, ähnlich wie eine Poly der ersten Generation aber mit einem solideren Gefühl, spielt sich aber definitiv wie eine Poly der mittleren Preisklasse. Tolle Alternative von Kirschbaum für Spieler mit kleinerem Geldbeutel. Funktioniert aufgrund ihrer Starrheit wahrscheinlich am besten in größeren Schlägerköpfen (ab 645 cm²).
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Kirschbaum Super Smash 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Deutliche Verbesserung gegenüber der ursprünglichen Super Smash, die Additive scheinen geholfen zu haben. Eine sehr kostengünstige Alternative für Spieler, die gute Haltbarkeit und Spannungsstabilität zum kleinen Preis haben möchten und die sich keine Pro Line oder Max.Power leisten können.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive starr, drahtartig, solide, knackig, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 07.12.18
Saite AG Poly 17 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21.8/21.8 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Eine Poly der ersten Generation - spielte sich besser als erwartet. Mir hatte sie besser gefallen als die Super Smash oder die Polyspin, welche damals recht beliebt waren. Spielte sich einen Tick besser als die Babolat Polymono, welche eine gute Saite war wenn man genug Zeit hatte sich zum Ball zu stellen und voll durchzuschwingen. Leider kerbt sie recht schnell ein und reißt dann nach ca. 1-2 Spielstunden.
Zufrieden? keine Angabe
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): Babolat Polymono
SaitenAdjektive streuend, drahtartig, knackig, veraltet
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 11.04.18
Saite Luxilon 4G Soft 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.1/23.1 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Recht einfach zu besaiten, kann aber etwas einkerben wenn man beim Durchziehen der Quersaiten nicht aufpaßt.
Beim Spielen fand ich die Saite ziemlich starr, obwohl sie als weich beworben wird. Habe die normale 4G nicht gespielt und kann daher nicht vergleichen.
Sie spielte sich recht solide mit viel Spin und Power wenn man gut durchschwingt. Auch die Kontrolle was super mit einer direkten Rückmeldung beim Ballkontakt.
Fühlte sich definitiv dicker an als 1.25 mm, aber vielleicht lag das an der Starrheit.
Sie hielt die Spannung gut und die Spieleigenschaften wurden mit der Zeit besser. Mit der Saite kann man bis zum Riss gut spielen, wie bei den meisten Luxilon-Saiten.
Mir hat die Saite gefallen, werde sie dennoch nicht so schnell wieder spielen, da mir die Luxilon Original besser gefällt.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Power und Spin waren nicht so gut wie bei der Alu Power. Aber die Spannung hat die 4G Soft besser gehalten und das Saitenverrutschen bei niedriger Besaitungshärte ist geringer. Hatte nicht das lebendige Gefühl der Alu Power, aber dennoch eine gute Saite. Könnte in Power-Rahmen besser funktionieren.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive starr, solide, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 11.04.18
Saite Luxilon Adrenaline 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.1/23.1 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Einfach zu besaiten aber es können leichte Kerben entstehen wenn man bei den Quersaiten nicht vorsichtig ist. Das ist bei Luxilon-Saiten aber normal.
Das Material ist einzigartig. Hat mir Spaß gemacht mit der Saite zu spielen. Sie ist günstiger als die Alu Power aber kann bei den Eigenschaften ganz oben mitspielen (fragt Andrei Rublev). Die Spieleigenschaften sind sehr ähnlich zur Alu Power, nur das Gefühl ist anders. Sie fühlt sich starrer an, erinnert mich an die Solinco Tour Bite oder Isospeed Black Fire.
Die Saite ist einen Test wert wenn man die Alu Power gut findet aber nicht so viel Geld ausgeben will. Trotz des niedrigen Preises kommt sie immer noch von Luxilon, was für ihre Qualität spricht.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Nicht so viel Power und Spin wie bei der Alu Power. Die Spannung hält sie allerdings etwas besser. Nicht ganz so lebendig wie die Alu Power. Sie ist günstiger, kann aber auf dem selben Niveau mithalten. Erinnert mich an die Solinco Tour Bite, nur ohne Kanten.
Ähnliche Saite(n): Luxilon Big Banger Alu Power
SaitenAdjektive streuend, solide, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 11.04.18
Saite Mantis Tour Poly Red 1.22
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.7/22.7 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Einfach zu besaiten, gleitet sehr gut so daß keine Kerben entstehen.
Eine sehr interessante Saite, zu der es nicht viele Bewertungen gibt. Wollte sie dennoch mal testen und sie hat mir am Ende gefallen.
Zuerst ist sie sehr starr und drahtartig, sogar bei 22.5 kg! Fühlt sich deutlich dicker an als 1.22 mm. Zuerst erinnerte sie mich sehr an die Solinco Outlast, dumpf und mit wenig Power, aber mit direkterem Feedback. Die Outlast fühlt sich weicher an. Aber nach ein paar Spielstunden entfaltete die Mantis ihre guten Eigenschaften. Am besten besaitet man sie um die 20 kg herum.
Die Saite hat sehr gute Allroundeigenschaften. Gute Kontrolle und Spin. Erinnert mich vom Gefühl her an die Isospeed Black Fire.
Die Saite ist günstig und trotzdem für hochklassige Spieler geeignet. Die Spannung wird bis zum Riss gut gehalten.
Ein Geheimtipp, der vermutlich auch einer bleiben wird.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Es wird zwar behauptet, daß sie mit Luxilon und anderen Top-Marken mithalten kann, dem ist aber nicht so. Dennoch handelt es sich um eine sehr gute Saite zu einem attraktiven Preis, auf dem gleichen Niveau wie Isospeed Black Fire, Solinco Outlast und Signum Pro Poly Plasma.
Ähnliche Saite(n): Isospeed Black Fire
SaitenAdjektive starr, drahtartig, solide, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 24.01.18
Saite Polystar Energy 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.6/23.6 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (3 Std.)
Einfach zu bespannen, auch das Weben der Quersaiten ging gut aufgrund der glatten Oberfläche. Abgesehen davon fand ich an der Saite jedoch nichts besonderes. Von der tollen Power, die immer wieder gelobt wird, merkte ich nichts. Ich wollte die Saite gut finden, da sie günstig ist und viele Leute sie loben, aber ich kam einfach mit dem Gefühl nicht so zurecht, es war etwas schwammig. Die Saite war definitiv weich aber mir fehlte das Spinpotential. Sie hatte nicht den Ballbiss, den man von vielen moderneren Saiten bekommt. Kommt keinesfalls an die Luxilon heran, dagegen scheint sie fast schon veraltet.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Im Vergleich zur Alu Power weniger Power und Spin, sie hat mich einfach nicht überzeugt. Recht durchschnittliche Saite.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive weich, angenehm, veraltet
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 24.01.18
Saite Signum Pro Poly Plasma 1.28
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.1/23.1 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Recht einfach zu bespannen, sehr drahtartig. Die Farbe ist sehr angenehm, nicht zu grell. Sieht selbst auf einem roten Schläger wie z.B. dem Prestige gut aus.
Die Saite ist sehr starr und bietet wenig Power. Mir hat das gefallen, man muß aber schon kräftig sein und einen schnellen Schwung erzeugen, um Winner zu schlagen.
Die Poly Plasma hatte guten Spin und gutes Gefühl sowie tolle Präzision. Es kam mir so vor als spielte sich die Saite noch besser nachdem sie etwas Spannung verloren hatte. Nächstes Mal würde ich sie evtl. etwas weicher bespannen und auch die 1.23 mm Version testen.
Definitiv einen Test wert wenn man eine günstige Saite sucht!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Original
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Hatte mir die Saite als Alternative zur Big Banger Original empfehlen lassen, und sie ist zwar gut, aber nicht so gut wie die BBO. Die Poly Plasma hatte nicht die Lebendigkeit und den Biss der Luxilon. Aber sie ist definitiv günstiger. In Großbritannien haben viele die Poly Plasma gespielt, weil man sich Luxilon nicht leisten konnte.
Ähnliche Saite(n): Luxilon Big Banger Original
SaitenAdjektive starr, drahtartig, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 24.01.18
Saite Prince Tour XR 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.6/23.6 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Eine starre aber gleichzeitig gefühlvolle Saite. Einfach zu bespannen. Definitiv eine Kontrollsaite, aber mit gutem Gefühl. Der Spin war ausreichend für mich. Eine sehr preiswerte Saite für Spieler, die nach einer guten Poly suchen, als auch für Spieler, die eine langlebige Saite mit guten Spieleigenschaften suchen und keine Armprobleme haben.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Topspin Cyber Flash 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Die Saite erinnerte mich etwas an die Topspin Cyber Flash, eine günstige Saite, die von vielen College Teams gespielt wurde, bevor man dann überall die Pro RedCode und die Tour Bite sah. Sie ist starrer und hat weniger Power als die Cyber Flash, fühlt sich aber ähnlich an. Man kann etwas mehr durchschwingen und hat trotzdem noch die gleiche Kontrolle.
Ähnliche Saite(n): Topspin Cyber Flash
SaitenAdjektive starr, drahtartig, solide
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Datum 29.03.17
Saite Solinco Outlast 1.25
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23.1/23.1 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16/19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Interessante Saite. Vielleicht keine Saite für Spitzenspieler. Sie kann alles, aber hat gegenüber den Top-Polys Schwächen. Würde fast alle Eigenschaften mit Schulnote "2" bewerten. Andererseits hält sie die Spannung sehr gut, ist recht günstig und macht sich super als Trainings- bzw. Coaching-Saite.
Wenn man die Saite eine Woche spielt und dann auf die Tour Bite oder Hyper-G wechselt, wird man merken, warum letztere häufig auf der Profitour gespielt werden.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Sehr unterschiedlich zur Tour Bite. Fühlt sich weicher an und trotzdem irgendwie brettartig. Nicht so spinfreudig wie die Tour Bite.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive weich, solide, einzigartig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2   weiter  Ende