Bewertungen: 14350
Saiten: 3429
Tester: 21473
247 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum

Diese Saite ist aktuell erhältlich Stringlab Orbitour 1.24-1.28 Co-PolyesterMonofilamentStrukturierte Oberfläche 1 Bew. 29.06.22
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
100% (1/1)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten

Bewertungen 1-1 von 1
Tester konkalf (21), 29.06.22  Registriert
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.0/22.0 kg Diadem Elevate FS 98 (MP, 16x20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Von der Grundlinie:

Die Orbitour Gold ist eine einzigartig oval geformte Saite. Die goldbraune Farbe sticht wirklich heraus! Sie wird in Österreich hergestellt und hat ihren Schwerpunkt auf Gefühl. Sie hat zudem die Spannung besser gehalten als alles was ich bisher getestet habe. Ich hatte die Saite länger auf dem Schläger als andere Saite, weil ich sie noch in einem Turniermatch spielen wollte. Mit der Saite konnte ich einfach Länge und Power erzeugen, und dabei war sie sehr komfortabel. Meine Rückhand-Schläge (gerade, Slice und Stopps) waren sehr verlässlich. Dagegen war die Saite auf der Vorhand sehr anspruchsvoll. Mit flachen Bällen des Gegners hatte ich Probleme. Einige Vorhandschläge segelten ins Aus, da ich nicht genug Spin erzeugen konnte. Gerade Vorhandschläge fühlten sich super an.

Am Netz:

Ich greife gerne mit einem Rückhand-Slice an und schließe dann mit einem Vorhand-Volley ab. Ich hätte das den ganzen Tag lang machen können! Länger bleibe ich nicht am Netz. Auf beiden Seiten funktionierten die Volleys sehr gut. Keinerlei Armprobleme.

Fazit:

Die Orbitour Gold eignet sich am besten für gerade schlagende Grundlinienspieler. Slice blieb flach. Passierschläge funktionierten sehr gut. Einziger Nachteil wäre aus meiner Sicht das Spinpotential, aber um da eine verlässlichere Aussage treffen zu können werde ich die Saite noch auf meinem 16x19 645cm² Schläger bei höherer Besaitungshärte spielen.
Für den Preis ist die Saite ein Schnäppchen! Tolles Gefühl für wenig Geld. Freue mich bereits auf die anderen Stringlab Saiten!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn