Bewertungen: 14350
Saiten: 3429
Tester: 21473
196 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum

Diese Saite ist aktuell erhältlich Isospeed Black Fire 1.20 Co-PolyesterMonofilament 3 Bew. 24.05.22
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
100% (2/2)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten
Diese Saite kaufen bei Tennis-Peters.  12m für 12.89 € (1.07 €/m)
Diese Saite kaufen bei Tennis-Peters.  200m für 84.90 € (0.42 €/m)

Bewertungen 1-3 von 3
Tester konkalf (21), 24.05.22  Registriert
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.0/22.0 kg Diadem Elevate FS 98 (MP, 16x20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Von der Grundlinie:
Die Black Fire benötigte kaum eine Einspielzeit. Sie spielte sich super konstant vom ersten bis zum letzten Schlag!
Zunächst mal war sie die Saite mit der meisten Power, die ich bisher gespielt habe. Dies war vor allem bei hohem Spieltempo nützlich. Ich konnte die Bälle mit wenig Aufwand tief ins Feld des Gegners zurückspielen. Andererseits waren kurze Winkel schwieriger zu spielen, was aber auch mit meinem Spielniveau zusammenhängt.
In Kombination mit dem Rahmen war die Black Fire bei 22 kg sehr armschonend. Mit Starrheit hatte ich keine Probleme. Die Saite half mir im Spiel zu bleiben. Fantastisches Gefühl und Ballbiss von der Grundlinie. Da sie so viel Power hatte, musste ich nur mit etwas mehr Spin spielen, da sonst der Ball leicht ins Aus segelte. Vorhand, Rückhand, Slice, alles fühlte sich super an.

Am Netz:
Auch am Netz musste ich etwas vorsichtiger agieren, damit der Ball im Feld blieb. Volleys von etwas weiter weg vom Netz ließen sich leichter spielen. Keine Armschmerzen.

Fazit:
Die Black Fire spielte sich genau so wie versprochen: eine Saite für Profis. Würde nur empfehlen, sie 1 - 1,5 kg härter zu bespannen als andere Polys, um die Power etwas zu zähmen.
Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, explosiv, solide
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester FWenger (5), 28.03.21  Registriert
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/22 kg Wilson Blade 98 18x20 v7.0 (MP, 18x20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a.
Tolle Saite, definitiv für hart schlagende Spielertypen. Ich mag das Gefühl und die Art Saite sehr, habe lediglich Probleme beim Spin. Gut möglich dass das Problem am 18x20 Saitenbild liegt. So leider nichts für mich.
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a.
Ähnlich zur Isospeed V18, jedoch absolut ohne Eigenpower.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive solide, präzise, dumpf
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester McFray (15), 02.06.19  Registriert
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21/20 kg Yonex E-Zone Ai 100 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.  (>5 Std.) n.a.
Eine großartige Saite. Sensationelle Kontrolle, toller Touch und gute Armschonung für eine Poly. Die Spannung hält gefühlt ewig. Habe hierfür leider kein Messgerät.
Spiele die Black Fire auch gerne in einer Hybrid mit einer Multi, sowohl als Längs- als auch als Quersaite. Einfach Top!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive knackig, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn