Bewertungen: 17744
Saiten: 3205
Tester: 18857
171 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 5609978
Heute: 154
Gestern: 1242

Tennis-Point


Diese Saite ist aktuell erhältlich Grapplesnake Excellent Purple 1.25 14 Bew. Erhältlich in: Welt 21.04.18
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
85% (11/13)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten

Bewertungen 1-5 von 14
Tester fortey (2), 21.04.18  Registriert Herkunft: Österreich Herren Freizeitspieler, Mittlere Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/23 kg Head Graphene XT Speed S (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
Babolat RPM Blast
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): Head Lynx 1.20
SaitenAdjektive angenehm, flexibel, geschmeidig, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Knipser (10), 20.04.18  Registriert Herkunft: Deutschland Senioren Mannschaftsspieler höhere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/23 kg Prince TeXtreme Tour 95 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
Das Besaiten geht problemlos und angenehm, die Saite sieht außerdem ganz nett aus. In der Maschine merkt man, wie wenig die Saite auf Zug nachgibt.
Die Spannungsstabilität ist so hoch, dass ich auf sehr ungewohnt niedrige Besaitungshärten herunter gegangen bin.
Auf einem 95er Kopf ergeben sich 37 DT aus der Maschine, nach 24 Stunden sind es noch 36 DT und nach 5 Stunden Training auf Sand mit neuen Dunlop Trainer Bällen bleibt die Flächenhärte konstant bei 35 DT.
Die Saite spielt sich sofort sehr angenehm, wirkt irgendwie vertraut. Die Kontrolle ist außergewöhnlich gut, Touch und Armschonung sind auf einem sehr hohen Niveau, ich würde sie auch Spielern mit Armproblemen empfehlen. Der Spin ist gut, aber für eine runde Saite entsprechend weniger eindrucksvoll als bei einer profilierten Saite.

Auf dem Tour 95 gibt es für mich aktuell keinen Grund, eine andere Saite zu spielen.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
Die Grapplesnake Excellent Purple kann mit der bekannten Armschonung der Yonex durchaus mithalten, die Spannungsstabilität ist jedoch viel besser.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, geschmeidig, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester crabby (4), 18.04.18  Registriert Herkunft: Österreich Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit mittlerem Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/22 kg Wilson Burn 100 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Bespannen war ok, habe sie mittlerweile 4 Stunden auf Sand mit Söderling Bällen gespielt. Irgendwie hat die Saite keine herausragenden Vorteile, spielt sich nicht unbedingt schlecht, aber halt recht langweilig. Spin eher weniger, allerdings spiele ich sonst eine Hybrid aus Wilson Revolve Spin und Gosen AK Control...
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive geschmeidig, schwammig, langweilig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Radical92 (2), 17.04.18  Adresse angegeben, aber nicht bestätigt Herkunft: Luxemburg Herren Turnierspieler national, Mittlere Schläge mit viel Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/23 kg Head YouTek Graphene Radical Pro (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (10 Std.)
Habe die Saite vor 2 Wochen probiert und muss sagen dass die Besaitung mir sehr gut gefallen hat. Bespannen war problemlos und in punkto Haltbarkeit kann man nicht meckern. Denke dass sie sich ganz gut eignet für das variable Spiel. Man kann alles damit machen, ob Slice, Topspin, Volleys etc.
Das Gefühl und die Kontrolle sind top.
Ich für meinen Teil bevorzuge jedoch die Cube, weil ich damit mehr Spin und Power erzeugen kann. Für einen Allrounder, der auch mal ans Netz kommt, sollte diese Saite aber auf jeden Fall eine Überlegung wert sein.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Signum Pro Tornado
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester innuendo13 (6), 17.04.18  Registriert Herkunft: Deutschland Senioren Mannschaftsspieler höhere Liga, Mittlere Schläge mit mittlerem Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/22 kg Yonex E-Zone Ai 98 285g (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Bespannen ließ sich die Excellent Purple ganz normal (2 Knoten), dehnt sich etwas, keine Probleme beim Abknoten. Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, habe die Saite 2 Stunden auf Sand im Doppel (Dunlop Bälle) gespielt. Ich bekam keine Power in die Schläge, musste für mein Spiel hart zuschlagen. Kontrolle, Gefühl und Spin sind für mich auch nicht überdurchschnittlich. Einzig die Armschonung ist sehr gut. Alles in allem eine maximal durchschnittliche Saite, gegenüber der Grapplesnake Cube und Liquid fällt sie um Welten ab. Mit RaquetTune gemessene Werte: DT-Wert nach Bespannen 39,3 N/mm, nach 24h und 2 Stunden Doppel: 36,6 N/mm. Zum Vergleich Grapplesnake Cube/Liquid mit 23/22 kg: DT 37,9 N/mm, nach 24 h noch 36,2 N/mm.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Zur YPTP verliert diese Grapplesnake. Einzig die Armschonung ist für mich erwähnenswert.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive starr, langweilig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2 3   weiter  Ende 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn