Bewertungen: 17558
Saiten: 3191
Tester: 18622
201 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 5443274
Heute: 764
Gestern: 1286

Tennis-Point


Diese Saite ist aktuell erhältlich Gamma Moto 1.14 Co-PolyesterMonofilamentStrukturierte Oberfläche 10 Bew. €8.00-€11.00* Erhältlich in: Welt 19.11.17
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
89% (8/9)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten
Diese Saite kaufen bei racketservice.de.  12m für 7.50 € (0.62 €/m)
Diese Saite kaufen bei racketservice.de.  100m für 47.90 € (0.48 €/m)

Bewertungen 1-5 von 10
Tester Speedy14 (11), 19.11.17  RegistriertVerified Tester Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit mittlerem Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/22 kg Babolat Pure Strike 16x19 (Project One7) (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (>12 Std.)
Bespannt mit 4 Knoten auf der Signum S-6500. Besaitung war problemlos. Variante in grün gespielt. Tolle Saite in diesem Durchmesser, keine Probleme mit meinem empfindlichem Arm. Auch gespielt mit der Gamma iO 1.17 als Quersaite - spielt sich toll!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
In der 1.14 mm Variante deutlich bessere Armschonung.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive lebendig, explosiv
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Top-Spinner (23), 12.11.17  Registriert Herkunft: Deutschland Jungsenioren Mannschaftsspieler höhere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21/20 kg Prince Tour Pro 100 (MP, 16x18)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (3 Std.)
Beim ersten Mal leider zu hart besaitet. Top Saite. Viel bessere Armschonung als die 1.24 mm Version.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive explosiv, knackig, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester anburme (69), 04.11.17  Trusted Tester Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Weiche Schläge mit mittlerem Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21/20 kg Babolat Pure Drive Team Wimbledon (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Zu meinen Bewertungsangaben muss gesagt werden, dass ich Hand-/ und Armprobleme habe und für mich wichtig ist, dass ich keine harten Rückschläge an meiner Hand bekomme. Daher besaite ich auch so weich und habe jetzt mit der Moto 1.14 für mich das Beste herausgefunden. Sehr weiche Rückmeldung der Saite und trotzdem nicht unkontrolliert zu spielen. Bisher war die MSV Focus-Hex Ultra 1.10 mein Favorit, aber die Moto 1.14 hat es für mich noch getoppt.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Im Vergleich zu der Moto 1.24.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive weich, angenehm, elastisch, flexibel, geschmeidig, lebendig, explosiv, griffig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Top-Spinner (23), 03.09.17  Registriert Herkunft: Deutschland Jungsenioren Mannschaftsspieler höhere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21/20 kg Prince Tour Pro 100 (MP, 16x18)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Die Saite erzeugt sehr viel Spin. Eignet sich gut für enge Besaitungsbilder. Armschonung etwas besser als bei der 1.24er Moto.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): Solinco Tour Bite
SaitenAdjektive knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester OlivierJulienB (24), 23.08.17  Registriert Herkunft: Schweiz Herren Mannschaftsspieler höhere Liga, Mittlere Schläge mit viel Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/24 kg Babolat Pure Drive (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Gamma Moto 1.14 gehört zu meinen Lieblingssaiten, da sie Spin und Power bietet. Im Vergleich mit der 1.24 Version fehlte mir da ein wenig an Kontrolle (Balllänge).

Vielen Dank an Stefan für das Testset.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Die Gamma Moto und die Alu Power sind ziemlich unterschiedliche Saiten. Beide bieten guten Spin und Power, die Moto ist vor allem spannungsstabiler. Sonst hat die Alu Power die Nase vorn betreffend Kontrolle und Gefühl.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive lebendig, griffig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2   weiter  Ende 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn