Bewertungen: 17744
Saiten: 3205
Tester: 18857
189 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 5609976
Heute: 152
Gestern: 1242

keller-sports.de


Diese Saite ist aktuell erhältlich WeissCANNON Fire Stroke 1.20 Co-PolyesterMonofilamentStrukturierte Oberfläche 53 Bew. Erhältlich in: Welt 14.03.18
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
96% (43/45)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten

Bewertungen 1-5 von 53
Tester crabby (4), 14.03.18  Registriert Herkunft: Österreich Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit viel Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22/22 kg Wilson Burn 100 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a.
Lässt sich problemlos bespannen. Getestet auf Teppich ohne Granulat, allerdings nur knapp 2h. Die Saite hatte irgendwie nichts, Spin war ok, streute etwas viel. Alles in allem werde ich bei meiner Hybrid Revolve Spin/Gosen AK Control bleiben...
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive schwammig, streuend, langweilig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Sven81 (7), 12.03.18  RegistriertVerified Tester Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit viel Spin, defensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21.5/21 kg Prince Phantom Pro 100 (MP, 16x18)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
 
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
Im Vergleich zu WeissCannon Blue Rock'n Power.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive lebendig, explosiv, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester jarhead mike (2), 16.02.18  Adresse angegeben, aber nicht bestätigt Herkunft: USA Herren Mannschaftsspieler höhere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.7/22.7 kg Babolat Pure Strike 16x19 (Project One7) (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Tolle Saite. Als ich einen Tennisarm hatte, bin ich von der RPM Blast auf die Red Ghost gewechselt, was schon eine Erleichterung für meinen Arm war. Dann bin ich auf die Blue Rock 'n Power gewechselt, was meinen Spin stark gesteigert hat. Die Fire Stroke bietet die perfekte Balance zwischen Armschonung und Spin. Sehr einfach zu besaiten. Auf jeden Fall meine neue Lieblingssaite.
Gespielt im Winter in der Halle auf Hartplatz.
Danke an WeissCANNON für die Testmöglichkeit.
Zufrieden? keine Angabe
Bewertung relativ zu:
Babolat RPM Blast
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Wenn man ein WeissCANNON Fan ist wie ich, wird man feststellen, daß diese Saite irgendwo zwischen der Red Ghost (Komfort) und der Blue Rock 'n Power (Spinpotential) liegt.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive lebendig, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester fortey (2), 05.02.18  Registriert Herkunft: Österreich Herren Freizeitspieler, Mittlere Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
26/25 kg Head Graphene XT Speed S (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
Babolat RPM Blast
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Ich spiele sonst mit der Head Lynx 1.25 auf Graphene Speed S. Mir ist die Fire Stroke zu instabil, die ersten 3-4 Stunden knackig und gute Kontrolle, baut dann stark ab... Für mich nach 8 Stunden unspielbar.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive schwammig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Willi (6), 28.01.18  Registriert Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler höhere Liga, Mittlere Schläge mit viel Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/23 kg Wilson Blade 98 18x20 CV (MP, 18x20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (>35 Std.)
Das Besaiten verlief sehr geschmeidig. Ich testete die Saite nur auf Teppich ohne Granulat. Hervorzuheben bei dieser Saite ist eine gute Power, welche sich aber sehr gut kontrollieren lässt. Das zweite Set hebe ich mir für die Freiplatzsaison auf. Ich möchte wissen wie sich die Saite auf Sandplatz entfaltet. Ich kann und werde die Saite für einen Test weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank an die Fa. WeissCannon für die Möglichkeit diese Saite zu testen!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, geschmeidig, einzigartig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   weiter  Ende 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn