Bewertungen: 17541
Saiten: 3191
Tester: 18738
212 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 5413916
Heute: 1099
Gestern: 1158

RAJ Tennisversand


Diese Saite ist aktuell erhältlich MSV Focus - HEX® Ultra 1.25 Co-PolyesterMonofilamentStrukturierte Oberfläche 21 Bew. €8.50* Erhältlich in: Welt 15.10.17
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
94% (15/16)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten
Diese Saite kaufen bei racketservice.de.  12m für 7.45 € (0.62 €/m)
Diese Saite kaufen bei racketservice.de.  200m für 70.78 € (0.35 €/m)
Diese Saite kaufen bei Tennistown. Set 12m für 8.50 € (0.71 €/m)

Bewertungen 1-5 von 21
Tester Stef727 (3), 15.10.17  Registriert Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
20/20 kg Yonex E-Zone DR 98 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
Die Saite wurde in schwarz und jeweils auf Sand gespielt. Abgesehen von der mir persönlich ("Tennisarmgeschädigter") zu geringen Armschonung weist die Saite tolle Kontrolleigenschaften auf und das schon bei geringer Besaitungshärte. Auch das Verhältnis zur Power ist hier stimmig. Bei geringeren Ansprüchen an die Armschonung als den meinen, ist die Saite zwingend einen Test wert!

In einem zweiten Test habe ich die Saite in einer Hybrid längs mit der Isospeed Control+ quer (22/22 kg) in der Halle auf Teppich gespielt. Dies erhöhte geringfügig die Armschonung (allerdings nicht ausreichend), reduzierte jedoch die Kontrolle und die Saiten verrutschten natürlich auch mehr.

Vielen Dank an die Fa. MSV und vor allem an Herrn Mauve für die Testmöglichkeit!
Zufrieden? unsicher
Bewertung relativ zu:
Yonex Poly Tour Pro 125
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive starr, solide, knackig, präzise, griffig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester stege (1), 22.06.17  Adresse angegeben, aber nicht bestätigt Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/24 kg Wilson Pro Staff 95S (MP, 16x15)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
 
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, knackig, griffig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester BB10 (6), 24.05.17  Registriert Herkunft: Deutschland Jungsenioren Mannschaftsspieler höhere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
23/23 kg Wilson Blade 93 (MS, 18x20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Die Saite war einfach zu bespannen.
Ich habe die Saite auf Sand mit neuen HTV Bällen gespielt. Der erste Eindruck ist geprägt durch den etwas gewöhnungsbedürftigen Klang der Saite, was aber kein negativer Kommentar sein soll - eben nur etwas anders. Die Saite lässt sich präzise mit guter Kontrolle und normaler Power spielen. Spin ist gut. Was auffällt ist, dass die Saite kaum verrutscht und auch die Einkerbungen sehr gering sind, sogar noch nach einigen Stunden Spiel. Ich hatte den subjektiven Eindruck, dass die Saite nach 4 bis 5 Stunden einiges von ihrer Knackigkeit zu Beginn verloren hatte, m.E. aber nicht ungewöhnlich für eine Poly. Tendenziell würde ich die Saite wohl rausschneiden, bevor sie reißt. Ich spiele jedoch einen recht kleinen Schlägerkopf mit 18/20 Muster, so dass die Saiten bei mir generell etwas weniger belastet werden als bei einem offenen Saitenbild.
Die Haltbarkeit ist wie gesagt sehr gut, man kann die Saite gut auch eine Nummer dünner spielen als normal. Das werde ich noch einmal machen.
Alles in allem eine sehr ordentliche Saite mit guter Kontrolle und Haltbarkeit. Bei den anderen Attributen ist sie für mich auf einem Level mit anderen Polys aber auch nicht deutlich besser.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, knackig, präzise
Spannungsverlauf Spannungsverlauf
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester tc am hagen (11), 13.05.17  Registriert Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit mittlerem Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/24 kg Yonex E-Zone DR 100 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (10 Std.)
Besaitet mit 4 Knoten. Power und Kontrolle waren gut. Ich hatte mich nach einer halben Stunde gut eingespielt. Die Spinannahme war sehr gut, die Armschonung auch. Was mir allerdings ein bisschen gefehlt hat war der Touch. Die Spannungsstabilität ist allerdings überragend. Ich habe mit der Saite 5 Tage gespielt und kaum Spannungsverluste gespürt. Werde sie noch einmal testen als Hybrid mit der MSV Multi Q10.
Danke an MSV für die Testmöglichkeit.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive elastisch, lebendig, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester GOAT (2), 11.05.17  Registriert Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Mittlere Schläge mit mittlerem Spin, Allroundspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
24/24 kg Babolat Aero Pro Drive GT 2013 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Die Besaitung war problemlos.
Entwickelt gute Power und guten Spin. Man hat ausreichend Kontrolle und kann den Ball gut platzieren. Bei mir war es die erste Saite, die nicht längs sonder quer riss. Dies ist aber keine negativer Punkt, da die Haltbarkeit gut ist.
Alles in allem, ein Kandidat auf meine Saite der Saison. Bin sehr zufrieden damit!!!
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, lebendig, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2 3 4 5   weiter  Ende 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn