Bewertungen: 17744
Saiten: 3205
Tester: 18857
170 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 5609978
Heute: 154
Gestern: 1242

TennisSaiten24.de


Diese Saite ist aktuell erhältlich Mantis Tour Poly Red 1.22 Co-PolyesterMonofilament 1 Bew. Erhältlich in: Welt 11.04.18
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
100% (1/1)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten

Bewertungen 1-1 von 1
Tester AYtennis (17), 11.04.18  anonym Herkunft: Großbritannien Herren Turnierspieler international, Mittlere Schläge mit viel Spin, defensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
22.7/22.7 kg Head YouTek IG Prestige Pro (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Einfach zu besaiten, gleitet sehr gut so daß keine Kerben entstehen.
Eine sehr interessante Saite, zu der es nicht viele Bewertungen gibt. Wollte sie dennoch mal testen und sie hat mir am Ende gefallen.
Zuerst ist sie sehr starr und drahtartig, sogar bei 22.5 kg! Fühlt sich deutlich dicker an als 1.22 mm. Zuerst erinnerte sie mich sehr an die Solinco Outlast, dumpf und mit wenig Power, aber mit direkterem Feedback. Die Outlast fühlt sich weicher an. Aber nach ein paar Spielstunden entfaltete die Mantis ihre guten Eigenschaften. Am besten besaitet man sie um die 20 kg herum.
Die Saite hat sehr gute Allroundeigenschaften. Gute Kontrolle und Spin. Erinnert mich vom Gefühl her an die Isospeed Black Fire.
Die Saite ist günstig und trotzdem für hochklassige Spieler geeignet. Die Spannung wird bis zum Riss gut gehalten.
Ein Geheimtipp, der vermutlich auch einer bleiben wird.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Alu Power 1.25
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Es wird zwar behauptet, daß sie mit Luxilon und anderen Top-Marken mithalten kann, dem ist aber nicht so. Dennoch handelt es sich um eine sehr gute Saite zu einem attraktiven Preis, auf dem gleichen Niveau wie Isospeed Black Fire, Solinco Outlast und Signum Pro Poly Plasma.
Ähnliche Saite(n): Isospeed Black Fire
SaitenAdjektive starr, drahtartig, solide, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn