PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spielstärke II


Bond007
21.04.2004, 22:45
Mahlzeit zusammen!



Der Thread von Sohn97 mit den NTRP Ratings hat mich motiviert hier mal
rund zu fragen wie Ihr euch anhand von

http://users.telerama.com/~johnv/tennis/tennis17.htm

bewerten würdet?

Pac
21.04.2004, 23:46
Interesanter wäre es wenn sich die Nusslocher gegenseitig bewerten .



Ich fang mal an :



Magic 6.0 to 7.0 :D:D:D

Yarel
22.04.2004, 00:00
um den ersten realistischen Anfang zu machen :D



4.25 +/-



ist auch nicht bei allen Schlägen das was dort steht... aber find ich
noch gute Stufen eigentlich. Wenn mans genau nimmt, sollte ich auch gar
noch nicht bewertet werden, da ich noch nicht so viele matchpraxis mit
erwachsenen hatte :) "Junior players should not be rated until they are
experienced in match play."

O.Schmetterhand
22.04.2004, 08:58
Ich glaube ich wäre auch so ein 4.0 - 4.5 er. Alles nur weil meine beschissene
Rückhand so ein limitierender Faktor ist.

Safinator
22.04.2004, 09:17
4.0 - 4.5 müsste ich sein.

Jens Husung
22.04.2004, 09:38
nach längerer pause und erstem auftritt am samstag auf asche nehm ich
1.0

lasse-s
22.04.2004, 10:04
4,5

danach braucht man game-plan....und den hab´ ich net!!!!!:D

Hawkeye2
22.04.2004, 10:08
Hi zusammen,



wenn Magic hier mit 6.0 - 7.0 bewertet wird, dann müsste ich ja 2 Sätze
weiter drunter liegen...



Ich würde mal auf "5.25" tippen.





Gruß

sohn97
22.04.2004, 12:06
Ich denke meine Form schwankt zwischen 3 und 3,5

Philipp
22.04.2004, 13:59
ich würde mich auch ungefähr bei 4 einstufen. wobei meine rückhand ehr
3 ist und mein aufschlag 5...

howy
22.04.2004, 16:00
laut Verband 3.0

Paddy C.
22.04.2004, 16:06
Theoretisch würde ich mich zwischen 5 und 5,5 einschätzen!

Da ich aber immer noch für Monate außer Gefecht sein werde, könnte daraus
schnell ne 3 oder weniger werden! Aber auch ich sehe wie andere bei dieser
Einteilung diverse Schwierigkeiten!

Nightwing
22.04.2004, 21:42
ich tippe mal 3,5 -4,0.

und wehe einer der in nussloch war sagt was anderes.*g*

lasse-s
22.04.2004, 22:07
@nightwing

ich hab gehört in nussloch wären deine spielstärke und dein promille-level
identisch gewesen;)

Nightwing
22.04.2004, 22:23
@lasse-s

nein, ich bin wirklich kein 7 spieler.*g*

ausserdem waren andere schlimmer dran.

lasse-s
22.04.2004, 22:41
:Prost:

olli72
23.04.2004, 07:43
@nightwing

mit den gelben Puschen bist du doch in Nußloch mind. bei 5,5 gewesen

:D

Soulman
23.04.2004, 08:08
@Psycho dad



:daumen:



Die Teile waren schon voll krass.

Aber so was trägt ein Mann von Welt eben ;)

Da kommen wir beide nicht mit.



@Nightwing :Prost:



Soulman

HIGHTOWER
23.04.2004, 08:38
@nusslocher



das war beinahe schon unfair. wir waren geblendet.



@nightwing. ein paar punkte würde ich dir trotzdem mehr geben

Nightwing
23.04.2004, 19:55
@langer michel

danke für die blumen.

@all

waren die dezentesten die ich hatte. stehe nun mal auf under-statement.*g*

Yuck Fou!
24.04.2004, 14:07
Würd mich etwa so zwischen 4.5 und 5.0 einschätzen, wobei es bei der Einschätzung
einige Probleme gibt. Z.B., dass bei 4.5 bereits die Anzahl der Doppelfehler
gering sein muss. Das kommt aber auch immer auf den jeweiligen Aufschlag
an, wenn jemand im Match 30 Asse und 10 Doppelfehler schlägt, würd ich
den Aufschlag trotzdem als gut bewerten!?

Paddy C.
24.04.2004, 14:29
[QUOTE]
Original geschrieben von Yuck Fou!

Das kommt aber auch immer auf den jeweiligen Aufschlag an, wenn jemand
im Match 30 Asse und 10 Doppelfehler schlägt, würd ich den Aufschlag trotzdem
als gut bewerten!?

Sehe ich auch so! Wenn das Verhältnis Service-Winner/Asse zu Doppelfehler
"größer 1 ist" (in der MAthe würde man von einem unechten Bruch sprechen),
so ist der Aufschlag durchaus gut!

Ich selber habe ca. 8 Doppelfehler im Spiel aber auch sehr viele Asse
bzw. Service-Winner!

Nightwing
24.04.2004, 19:44
schlecht ist nur wenn du die asse bei 15:15 schlägst und die doppelfehler
bei breakball.*g*

howy
30.11.2004, 20:16
dazu noch eine aktuelle Tabelle von der itf

http://webplaza.pt.lu/public/steiche1/itf.jpg

jango
30.11.2004, 20:24
Hallo,

ich würde mich so zwischen 3.0 -4.0 einschätzen.

Joey
30.11.2004, 20:28
Hmmmmmmm !

Ich sag mal so 3 - 3,5 !

lexi4berlin
01.12.2004, 02:17
ich kann keinen passenden wert finden, weil meine grundschläge viel zu
deutlich besser sind als der rest...

MagicMat
01.12.2004, 07:59
So was hatten wir schon mal. Ich würde mir eine 5 - 5,5 geben, Kondition
mal außen vorgelassen. Dann wäre es weniger.:p



Im Prinzip bringts aber nichts, da vorangig doch nur auf Schläge eingeganen
wird.

HIGHTOWER
01.12.2004, 09:45
super tabelle. danke howy.

bei CH-USA hätte ich da aber meine probleme. wäre also eignetlich zw.
2.5 und 3



und obwohl ich als schweizer eher bescheiden bin finde ich dass ich doch
besser spiele als

FOREHAND: Form developing; prepared for moderately paced shots

BACKHAND: Grip and preparation problems; often chooses to hit FH instead
of BH

SERVE/RETURN OF SERVE: Attempting a full swing; can get the ball in play
at slow pace; inconsistent toss; can return slow paced serve

VOLLEY: Uncomfortable at net especially on the BH side; frequently uses
FH racket face on BH volleys

SPECIAL SHOTS: Can lob intentionally but with little control; can make
contact on overheads

PLAYING STYLE: Can sustain a short rally of slow pace; weak court coverage;
usually remains in the initial doubles position



spanien und luxemburg im verlgeich zur CH kann ich nachvollziehen. hier
sonst noch einige erklärungen für das klassierungssystem der schweiz.
es handelt sich auch um eine relative pyramide (art. 3)

http://www.mytennis.ch/upload/images/reglemente_de/Klassierungsrichtlinien-04.pdf

D-Generated
01.12.2004, 09:52
Ich würde mich zwischen 4 und 4.5 sehen, wenn auch die Konstanz fehlt,
manchmal spiele ich auch bei -1^^

duck
01.12.2004, 11:24
Bevor ich nicht bei der Challenge mitgespielt habe werde ich keine Bewertung
abgeben.;)

Selbsteinschätzung gehört nicht zu meinen Stärken !!!:)

howy
01.12.2004, 11:38
Die ITF hatte die einzelne Verbände aufgefordert Spieler und Resultate
zu nennen. Aufgrund dieser Vergleiche wurde diese Tabelle dann aktualisiert.



@Hightower

laut Liste wäre ich auch nur 2.5, kann mich damit auch nicht anfreunden,
da meine Schläge m.E. auch besser sind als die beschriebenen Niveaus



@MagicMat

ich habe das mal eingestellt, weil die ITF das gerade herausgebracht hat

MagicMat
01.12.2004, 13:49
Schade das es in Deutschland kein durchgängige System gibt. Ich denke
das wird noch einige Jahre dauern. Spätestens wenn alle Verbände so etwas
we The League einsetzen und das auf einem Datenbestand, könnte es Realität
werden.

ensinger
02.12.2004, 10:25
Etwas mehr als 6.0 wird es bei mir wohl sein...



Wo bleiben eigentlich unsere BuLi-Stars mit ihrer Selbsteinschätzung?
*gg*

TBone
02.12.2004, 10:56
Hy,

also ich geh mal ganz genau nur nach der Tabelle die Howy eingestellt
hat und da lande ich dann bei einer 5,5 da ich in Belgien b-15/2 eingestuft
bin :)



aber das sehn wir ja auf der Challenge und ich bin sowieso kein Freund
von sollchen Einschätzungen.



MFG Tom

björn
15.03.2005, 08:44
Scheint so, als wollten die dieses ITN Rating System jetzt international
standardisieren. (Meldung vom Bayer. Tennisverband)



http://www.itftennis.com/itn/Overview/



Bissi unübersichtlich und aufwändig mit den ganzen pdfs. Weiß auch nicht
ganz, was es letztlich bringen soll.

HIGHTOWER
15.03.2005, 10:13
rankings sind gut, damit turniere für eine bestimmte bandbreite von spielklassen
ausgeschrieben werden können. finde das system in der schweiz ganz praktisch

Safinator
15.03.2005, 14:12
Finde dieses ITN System ganz witzig :D Da gibt es genauere Beschreibungen
einer Spielstärke. Ich würde mich mal zwischen ITN 4 und 5 einschätzen.




Aber wie von Duck in diesem Thread schon gesagt, Selbsteinschätzung ist
schwierig.

go deep!
20.07.2008, 17:14
Interessanter Thread, wie ich finde. Wer mag sich denn noch so selbst einschätzen?

lemmie
20.07.2008, 18:18
Du !?
Denn Du hast ja diesen Thread auch exhumiert..... ;)

go deep!
20.07.2008, 18:38
Also, wenn ich mich selbsteinschätzen müsste, dann der vorgegebenen (!) Definition nach am ehesten 3.5

ImpCaligula? groundstroke?

ImpCaligula
20.07.2008, 18:38
Du !?
Denn Du hast ja diesen Thread auch exhumiert..... ;)
Ist selbiges in D eigentlich nicht verboten? :D


Also, wenn ich mich selbsteinschätzen müsste, dann der vorgegebenen (!) Definition nach am ehesten 3.5
Imp? groundstroke?
Ich schätze mich nicht selbst ein - ich schätze meine Gegner ein anhand der Höhe der Niederlage, die sie bei
mir erlitten haben......

:D

go deep!
20.07.2008, 18:44
Ich schätze mich nicht selbst ein - ich schätze meine Gegner ein anhand der Höhe der Niederlage, die sie bei
mir erlitten haben......

:D
1.6 gibt es aber nicht ;) du musst dich schon für das davor oder danach entscheiden :D

PSO
20.07.2008, 19:20
euer altmännergehabe nervt ein wenig.

badnix
20.07.2008, 19:47
... es gibt Leute, die in Ermangelung von Gelegenheiten zum Pro- bzw. Konter-Labern Leichenfledderei betreiben und Letzteres ist - nicht nur in der BRD - doch wohl eindeutig verboten

go deep!
20.07.2008, 20:32
@ PSO
Das Wort gibt es nicht, zumindest bei google oder Wikipedia ;)

@ badnix
Sollte erlaubt sein, wenn er interessant ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden ;) im übrigen bin ich in dieser Hinsicht ein Waisenknabe gegenüber dem grundschlag :D

Taki1980
20.07.2008, 21:25
Ich wollt meine Einschätzung von mir selbst?

Schwer. Im Moment kriselt der Aufschlag. Ansonsten ist bei mir Forhand und Backhand eher vertauscht.

Ich schätze mich auf 3.5 ein. Wobei mir ausser bei der Forhand auch 4.0 nahe kommen würde.

Bis auf den Satz

"FOREHAND: Dependable; hits with depth and control on moderate shots;"

kann 4.0 auch schon gut als Beschreibung auf mich passen.

Benedikt
20.07.2008, 21:29
sich selbst zu beurteilen ist eh dumm, im Tennis ist es eh ein Wellental, mal kommt man sich vor wie ein Kreismeister, dann wieder wie ein Weltmeister

lasse-s
20.07.2008, 22:03
sich selbst zu beurteilen ist eh dumm, im Tennis ist es eh ein Wellental, mal kommt man sich vor wie ein Kreismeister, dann wieder wie ein Weltmeister

weise worte von einem alten mann! :daumen: ;)

go deep!
20.07.2008, 22:11
Naja, ich kann mein Wellental ganz gut beurteilen ;) und die Grenzen nach oben und unten sind auch begrenzt, und die Mitte ist die Mitte (Gott, klingt jetzt wie ein Politikerspruch :rolleyes: aber ihr versteht, was ich meine...:) )

PSO
21.07.2008, 11:54
@ PSO
Das Wort gibt es nicht, zumindest bei google oder Wikipedia ;)
so lange ihr mich versteht, bin ich zufrieden :-)

Benedikt
21.07.2008, 20:43
das mit dem alten Mann war nicht nett :(

go deep!
21.07.2008, 20:50
das mit dem alten Mann war nicht nett :(

Ja, wer sich vom rebolzer vermöbeln lässt, sieht schon mal alt aus, ne :D ;)

PSO
21.07.2008, 22:31
schön, dass ihr trotz allem den humor nicht verliert, jungs...äh...männer!

Nightwing
21.07.2008, 22:43
ich denke wenn frank aufdreht hat er hier im forum auf jeden fall top 10-15 niveau.