Bewertungen: 15405
Saiten: 2915
Tester: 15398
107 Besucher online.
User: Gast [registrieren] Login
  Saiten-Info
  Saiten-Datenbank
  Saiten-Galerie
  Bewertungs-DB
  Hersteller-Adressen
  Bewertung abgeben
  Schläger-Info
  Schläger-Datenbank
  Schlägertests
  Maschinen-Info
  Bewertungen
  Bewertung abgeben
  Besaitungsanleitung
  Besaitungsmuster
  DT-Datenbank
  Besaitungsseminare
  Interviews
  Berichte/Kommentare
  Zuschriften
  FAQ
  Diskussionsforum
  Blogs
  Umfragen
  Saiten-Tausch
  Mediengalerie
  Händler-Adressen
  Tennisflohmarkt.de
Downloads
Tennis-Links
Kontakt
Impressum
Besucher: 3976351
Heute: 107
Gestern: 1114

racketservice.de


Diese Saite ist aktuell erhältlich Pro's Pro Intense Heat 1.25 Co-PolyesterMonofilament 68 Bew. €3.60* Erhältlich in: Europa 13.04.14
 Haltbarkeit  Power  Kontrolle  Gefühl  Armschonung  Spin  Spannungsstab.  Zufrieden  Gesamt
89% (48/54)

Farben:   positiv   negativ   durchschnittlich  ¦  Zufrieden = Gesamtzufriedenheit mit der Saite


Mehr Informationen über diese Saite
Diese Saite bewerten

Bewertungen 1-5 von 68
Tester bododt1324 (4), 13.04.14  Registriert Herkunft: Deutschland Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Harte Schläge mit mittlerem Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
26/25 kg Babolat Aero Storm GT (MP, 16x20)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (6 Std.)
Farbe: beige (natur). Gespielt auf Sand mit Dunlop Fort Tournament. Die Saite hielt ungefähr 6 Stunden Einzelspiel aus. Die Spieleigenschaften sind durchaus in Ordnung. So zum Beispiel gute Power, akzeptable Kontrolle und auch recht guten Touch.
Spin muss man selbst erzeugen können, was für mich kein Problem darstellt. Die Haltbarkeit ist nicht allzu gut, jedoch ist sie für den Rollenpreis meines Erachtens sensationell.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive geschmeidig, explosiv, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester patflorido (6), 10.03.14  Adresse angegeben, aber nicht bestätigt Herkunft: Spanien Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Harte Schläge mit mittlerem Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
25/24 kg Prince EXO3 Rebel 105 (OS, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (25 Std.)
Tolles Gefühl, viel Power, Spin, gute Spannungsstabilität... knackig und sehr günstig! Was will man mehr?
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, elastisch, lebendig, knackig
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester carlosoki (27), 10.01.14  RegistriertVerified Tester Herkunft: Spanien Herren Mannschaftsspieler untere Liga, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
25.9/24.9 kg Prince Tour 98 ESP (MP, 16x16)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (5.5 Std.)
 
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Luxilon Big Banger Original
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive weich, angenehm, explosiv
Spannungsverlauf Spannungsverlauf
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester Bronx89 (14), 08.01.14  Board-IDVerified Tester Herkunft: Österreich Herren Mannschaftsspieler höhere Liga, Harte Schläge mit wenig Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
25/24 kg Head YouTek IG Prestige S (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a.  (4 Std.)
Bespanndaten:

Maschine: Pro's Pro Pioneer
Datum: 30.12.2013
Bespannart: 4 Knoten
Bespannverlauf: Die Saite ließ sich normal aufziehen, war aber doch etwas starrer als herkömmliche Polys.

Spielverhalten:

In der ersten Stunde war die Saite sehr hart zu spielen, die positiven Eindrücke, die ich von der Saite hatte, waren lediglich dass die Kontrolle im Rahmen war. Mir kam es beim Spielen vor, als ob die Saite den Sweetspot meines Schlägers verkleinert. In der zweiten und dritten Stunde hielt die Saite die Spannung sehr gut, wurde mit eine ERT gemessen, jedoch merkte ich ein kleines Stechen in meinem Arm. In der vierten Stunde kam dann das Aus für diese Saite. Ich hatte einen Touch mit dem Schläger wie wenn ich mit einer Bratpfanne spielen würde, und leider wurden die Schmerzen in meinen Arm stärker, somit entschloss ich mich diese herauszuschneiden, da ich keine Eigenschaft finden konnte, die mich von einem weiteren Test überzeugen könnten. Eins noch zum Thema Power und Spin, die erwähnte ich bis hierhin nicht; die Power war kaum vorhanden, d.h. man musste schon ordentlich Dampf machen, um den Ball zu beschleunigen. Den Spin unterstützt die Saite meiner Meinung nach auch nicht.

Mein Fazit für diese Saite ist sehr ernüchternd. Sie kostet zwar fast kein Geld, jedoch finde ich dürfte die Firma Pro's Pro für diese Saite auch kein Geld verlangen. Das einzig Positive war die Spannungsstabilität bis zur 4. Stunde. Ich kann nur jedem raten, weg von dieser Saite, bei der Firma Pro's Pro findet man andere Saiten um das gleiche Geld und ist damit besser beraten.
Zufrieden? nicht zufrieden
Bewertung relativ zu:
keine Angabe
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.
 
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive starr, träge, langweilig, veraltet
Spannungsverlauf Spannungsverlauf
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

Tester fgschmidt (75), 01.01.14  Registriert Herkunft: Österreich Jungsenioren Turnierspieler international, Harte Schläge mit viel Spin, offensives Grundlinienspiel
Testbedingungen Bespannungshärte Schläger
21/20 kg Mantis 300 (MP, 16x19)
Bewertung absolut Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
 (3 Std.)
Bespannen war kein Problem, gespielt wurde in der Halle auf Sand und Teppich mit Wilson Tour Bällen.
Die Intense Heat ist für mich eine positive Überraschung. Sie ist keine Top-Saite aber für den Preis ist sie eigentlich so gut wie unschlagbar und lediglich in Konkurrenz mit der Pro's Pro Blackout aus dem gleichen Hause.
Sie bietet ein sehr ausgewogenes Verhältnis von Power und Kontrolle und ist lediglich im Vergleich zu wesentlich teureren Saiten unterlegen. Manche Top-Saiten spielen sich etwas lebendiger und gefühlvoller, aber der Unterschied ist überraschenderweise recht klein.
Im Bereich Spinannahme ist sie auch nicht an der Spitze, sie greift jedoch recht gut in den Ball und gibt mir dadurch, für meine Spielweise, eine sehr gute Kontrolle.
Im Vergleich zur Pro's Pro Blackout 1.24 ist die Intense Heat 1.25 die "touchigere" Saite, dreht die Kugel fast gleich viel ist jedoch weniger haltbar, was jedoch in Anbetracht des Preises relativ an Relevanz verliert.
Zufrieden? zufrieden
Bewertung relativ zu:
Solinco Tour Bite
Haltbarkeit Power Kontrolle Gefühl Armschonung Spin Spannungsstabilität
Der Vergleich ist wohl ein bisschen unfair in Anbetracht der Preisdifferenz, aber eigentlich spricht dies eher für die Intense Heat.
Ähnliche Saite(n): keine Angabe
SaitenAdjektive angenehm, solide, präzise
Kommentare: Keine Kommentare vorhanden.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14   weiter  Ende 


*Alle Preisangaben sind Circa-Versandpreise für ein 12m-Set ohne Versandkosten und ohne Besaitungslohn